Happy first Blog Birthday

Happy first Blog Birthday

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Ich kann es kaum glauben, dass schon ein Jahr vorbei ist und Graziellas Food Blog Geburtstag hat! Wie schnell die Zeit doch vergeht und was alles in diesem einen Jahr passiert ist. Manchmal ist das echt beängstigend, wenn die Tage so an einem vorbeirennen und man es gar nicht wirklich mitbekommt. Meistens habe ich dieses Gefühl (wie sicher die Meisten unter euch) erst am Ende des Jahres, kurz vor Silvester, wenn man einem neuen Jahr ins Auge blickt. Jetzt aber überkam mich dieses Gefühl schon Ende April. Aber ich muss zugeben, dass es mich gleichzeitig auch mit Stolz erfüllt, dass ich das erste Jahr bestanden habe.

Heute habe ich wirklich Grund zu feiern, denn Graziellas Food Blog ist so unglaublich gewachsen, ich habe viel dazugelernt und das schönste, ich habe so wundervolle Menschen kennenlernen dürfen.

bday-1

Die Geschichte!
Angefangen hat alles mit einem Rezeptbuch, welches ich von meiner Cousine vor 9 Jahren zum Einzug in meine erste eigene Wohnung bekam. Dort schrieb ich ganz ordentlich meine wenigen aber für mich damals sehr wertvollen Rezepte zusammen. Weil ich schon immer gerne gekocht habe, war dies einfach das perfekte Geschenk für mich. Da das Rezeptbuch irgendwann keine freie Seite mehr hatte und viele meiner Freunde mich oft nach einem Rezept fragten, gründete ich 2014 auf Facebook die Seite „Kochen ist Leidenschaft“. Ich hatte in kürzester Zeit über 500 Likes erreicht und war total begeistert, weil sich da tatsächlich fremde Menschen für meine Rezepte interessierten.

Im April 2015 bin ich dann durch Facebook auf den Food Blog Award gestoßen und fand es total faszinierend, dass es tatsächlich so viele Blogger gibt – ich muss dazu sagen, dass ich vorher von Blogs keine Ahnung hatte. Um teilnehmen zu können, musste man aber einen aktiven Blog haben, eine Facebook-Seite zählte nicht. Mir war klar, dass meine Chancen zu Gewinnen gleich Null waren aber irgendwie hatte es die Lust zum Bloggen in mir geweckt. Also habe ich (total ahnungslos was ich da überhaupt mache) angefangen mir meine eigene Homepage zu basteln und so entstand in einem Monat Akkordarbeit dann endlich Graziellas Food Blog.

Ja, die Anfangszeit war wirklich so eine Sache für sich. Wie unerfahren ich doch war! Man sieht es auch in älteren Beiträgen und Rezepten. Die Fotos waren da echt eine Katastrophe! Ich dachte nämlich dass es ausreichen würde, wenn ich mein Essen einfach auf die Arbeitsplatte stelle und schnell 2 Fotos mache, um es dann noch warm genießen zu können. Heute bin ich da etwas schlauer, wenn auch nicht so professionell wie manch anderer toller Blog. Aber immerhin habe ich jetzt auch Requisiten, Tageslichtlampen, verschiedene Fotountergründe und den sonstigen Kram, den man als Food Blogger einfach braucht. Dank der vielen Veranstaltungen und Workshops, die ich im letzten Jahr besuchen durfte, habe ich viel gelernt. Und das wichtigste, diese Veranstaltungen sowie einige der vielen lieben Blogger haben mich unheimlich inspiriert.

Denn heute kenne ich einige dieser tollen Menschen und alle stecken so viel Leidenschaft, Liebe und Herzblut in Ihren Blog, was einfach begeisternd ist. Ich mag das Bloggen so gern und bin unheimlich stolz, Teil dieser Community zu sein.

Ich bin Dankbar!
Es gibt jedoch zwei Blogger, die mir besonders ans Herz gewachsen sind und mit denen auch eine schöne Freundschaft entstanden ist. Einmal ist dies die reizende Karina von Karamba Karinas Welt, die mich bei meiner aller ersten Blogger-Veranstaltung so herzlich aufgenommen hat. Karina ist ein wundervoller Mensch, sehr warmherzig, ohne Vorurteile und sehr hilfsbereit. Ich mag sie und ihren tollen Blog sehr, sehr gerne und hoffe, dass ihr auch mal bei ihr vorbeischaut. Vielen Dank Karina für dieses schöne Jahr mit dir, ich bin wirklich dankbar, dich kennengelernt zu haben!

Die zweite tolle Bloggerin ist Alena von Wunderbrunnen. Alena und ich kennen uns durch ihren Freund, der mein Arbeitskollege war. Das ist eigentlich eine ganz lustige Geschichte, denn Alena hat ihrem Freund öfter mal selbstgebackene Leckereien mit ins Büro gegeben und ich war immer total begeistert davon. So kam es, wie es kommen musste, Alena und ich lernten uns irgendwann kennen und verstanden uns auf anhieb super. Nun hat sie ihren eigenen Blog auf die Beine gestellt und viel Liebe da hinein gesteckt. Ich finde, dass er so schön ist und ihr solltet wirklich mal bei ihr vorbei schauen. Alena und ich sind was Blogger-Veranstaltungen angeht unzertrennlich und eigentlich immer zusammen. Ich finde es sehr schön, weil Alena ein wirklich toller Mensch ist, der sehr zuvorkommend, immer freundlich sowie gut gelaunt ist. Alena, ich bin so froh, dich zu haben du bist einfach ein Sonnenschein!

Viele schöne Momente!
Es gab so viele schöne Momente für Graziellas Food Blog! So war ich auf dem Food Blogger Camp in Berlin und habe, dank toller Bloggerunterstützung, Paella für knapp 90 Personen gekocht. Oder meine Teilnahme bei der Küchenschlacht, wo ich es bis in die Champions Week schaffte und diese auch noch gewann. Die vielen tollen Köche, die ich für Meet the Cook! interviewen durfte, wie Tim Mälzer oder Alfons Schuhbeck. Mein Dreh mit Björn Freitag für die WDR-Servicezeit. Die Bloggerlounge auf der Ambiente, das Blogger-Event bei Rossmann, der Food Blog Day in Frankfurt und, und, und…

Ein so spannendes und emotionales Jahr geht zu Ende und ich bin so gespannt auf das nächste und hoffe, dass ich wieder viele tolle Geschichten für euch haben werde. Ich hoffe, dass ich meinen Blog weiter mit vielen Rezepten füllen und euch damit kulinarisch eine Freude bereiten werde und ich hoffe, dass ihr noch genauso viel Spaß daran haben werdet wie in diesem Jahr.

Ihr Lieben, da Bilder ja bekanntlich mehr sagen als Tausend Worte, habe ich euch ein kleines Best Of zusammengestellt. Jedes dieser Bilder spricht für sich und zeigt einfach, wie viel Spaß das letzte Jahr gemacht hat:

bday-2

Panne des Monats!
Im letzten Jahr ging beim Kochen aber auch einiges Schief, was natürlich für meine Rubrik Panne des Monats gut war. So hätte ich meinem Freund zum Geburtstag fast einen Tiramisu aus Ricotta gemacht. Das war ja was… Wer den Post nicht gelesen hatte, hier ist er nochmal:

Mein Freund hat sich in diesem Jahr zum Geburtstag Tiramisù gewünscht. Also ging ich los und kaufte fröhlich die Zutaten dafür ein. Da ich den Mascarpone immer von einer bestimmten Marke kaufe und der Supermakt ihn diesmal nicht hatte, griff ich eben zu einem anderen Produkt dessen Verpackung wohlbemerkt eine andere Farbe als gewohnt hatte.

Zu Hause angekommen, packte ich alles in den Kühlschrank und kochte erstmal den Kaffee. Als dieser dann endlich kalt war, griff ich in den Kühlschrank und holte statt der Mascarpone, Ricotta raus, da der von der selben Marke war, wie sonst immer mein Mascarpone. So landeten Ricotta, Zucker, Kaffee und Amaretto in die Rührschüssel und einige Minuten später war meine „Mascarponecreme“ fertig. Beim probieren wunderte ich mich über den leicht salzigen Geschmack und schüttete einfach noch etwas Zucker nach. Nachdem dies den Geschmack auch nicht verbesserte, nahm ich tatsächlich die RICOTTA Packung in die Hand, auf der auch noch eine Lasagne abgebildet war und fragte mich, ob es jetzt auch gesalzenen Mascarpone gibt.

Als später mein Freund anmerkte, dass wir keinen Frischkäse mehr haben und ich sagte, doch Ricotta, fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich musste so lachen, dass ich mich vor Bauchschmerzen gekrümmt hatte aber immerhin wusste ich jetzt, warum meine Mascarponecreme so komisch geschmeckt hat.

Es soll Geschenke regnen! (Verlosung)
Nun genug der Nostalgie, denn jetzt feiern wir Geburtstag. Und es soll Geschenke regnen. Nein, nicht für mich – für euch! Was wäre denn ein Blog-Geburtstag ohne Verlosung? Außerdem möchte ich so auch meinen Dank an euch zum Ausdruck bringen. Denn ohne euch, wäre dieser Blog nicht so lebendig geworden!

Vorweg möchte ich mich aber erstmal bei allen Sponsoren bedanken die mir etwas zur Verfügung gestellt haben, bevor ich die einzelnen Preise vorstelle. Mein herzliches Dankeschön an Kochmesser.de, Microplane, Paperproducts, Ritzenhoff, Römertopf, Tchibo und Vintessa.

Ich hoffe doch, dass die Spannung bei euch steigt und ihr es kaum erwarten könnt, denn jetzt geht es endlich los:

bday-3 bday-4 bday-5 bday-6

Dem Gewinn schon ganz nah – Teilnahmebedingungen!
Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was ihr zum Gewinnen tun müsst. Na, das ist gaaaanz leicht: Verratet mir einfach bis zum 08.05.2016 um 23:59 Uhr, was euer Lieblingsmoment auf meinem Blog war. Bitte gebt im Kommentar in dem entsprechenden Feld eure E-Mail-Adresse an. Diese wird nur für mich sichtbar sein und dient dazu, euch im Gewinnfall kontaktieren zu können. Alle Hinweise zum Datenschutz findest du >hier<, die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findest du >hier<.

So, nun werde ich mal etwas weiter feiern und drücke euch zum Abschluss noch ganz fest die Däumchen, dass ihr eines dieser tollen Preise abstauben werdet.

Feierliche Grüße,
eure Graziella ♥

 .

 

  • Almut (Sonntag, 08. Mai 2016 23:29)

    Hallo,
    In letzter Minute, auf deinen Blog wurde ich durch die Küchenschlacht aufmerksam, die ich seit vielen Jahren verfolge. Jeden Tag zu sehen und zu lesen, wie du weitermkamst und dadurch deinen Blog
    rauf und runter zu lesen, das war und ist für mich ein Highlight. Mach weiter so, übrigens HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH …..hätte ich doch beinahe vergessen ☺liebste Grüsse
    Mila

  • Jenny Butzen (Sonntag, 08. Mai 2016 22:48)

    Sprichwörtlich in letzter Sekundemache ich auch noch mit, daher ist das jetzt mal mein Moment 😉 Alles Gute!

  • Chris W. (Sonntag, 08. Mai 2016 21:55)

    Hallo Graziella, mein Highlight war auch die Küchenschlacht. Du hast das super gemeistert und verdient gewonnen. Viel Erfolg weiterhin für deinen Blog.

  • Corinna // Schuesselglueck (Sonntag, 08. Mai 2016 21:42)

    Hallo Graziella,
    kurz vor Schluss mache ich auch noch mit 🙂 Mein Lieblingsmoment war als ich dich beim Rossmann Event kennengelernt habe!

    Bis bald beim Foodblog Day in FFM, Corinna

  • Fabian Stieler (Sonntag, 08. Mai 2016 21:42)

    Deine ganzen Rezepte! habe schon einige nachgekocht und am besten schmeckt uns die Lasagne – unglaublich lecker! Danke dafür!

  • Lisa (Sonntag, 08. Mai 2016 18:34)

    Ich freue mich über dein Jubiläum!
    Mein Lieblingsmoment auf deinem Blog? Gar nicht leicht zu beantworten. Ich surfe immer wieder über so viele Blogs…doch du bist der einzige deutschsprachige Blog, den ich regelmäßig ansteuere! Mir
    gefällt die „Panne des Monats“-Rubrik neben deinen Rezepten und deiner Art zu schreiben am Besten. Das find ich wirklich innovativ und immer wieder witzig!
    Ich hoffe, du machst noch eine ganze Weile so weiter und freue mich, weiter bei dir zu stöbern!

    Liebe Grüße

  • Stef (Sonntag, 08. Mai 2016 15:47)

    Auf jeden Fall die Küchenschlacht! ☺️

  • stephan kiel (Sonntag, 08. Mai 2016 08:50)

    Hallo Graziella,
    habe einige deiner Rezepte nachgekocht, alle sehr lecker. Kann die nächsten kaum erwarten. Freue mich schon darauf.
    Bin gant gespannt auf das Kuchenschlachtfinale und drück dir alle Daumen die ich habe.
    Viele Grüße
    Stephan

  • Frank Werner (Sonntag, 08. Mai 2016 07:50)

    Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, deshalb wähle ich das als Moment. Ich muss natürlich hier mitmachen.

  • Lena Stenzel (Samstag, 07. Mai 2016 22:33)

    Hallo Graziella,

    Ich folge deinem Blog auch schon seit Anfang. Daher war mein schönster Moment die Gründung. Ich lese kaum Blogs, deiner ist aber irgendwie immer Lustig und die Rezepte einfach und gut erklärt. ich
    hoffe, wir haben noch lange was von dir 🙂

    Lena

  • BRITTA (Samstag, 07. Mai 2016 22:30)

    Ich finde das Interview + Bild mit Alfons Schuhbeck am Besten. Warst du schon mal in seinem Restaurant? Der Wahnsinns 😄 Liebe Grüße Britta

  • Andrea (Samstag, 07. Mai 2016 20:40)

    Die Küchenschlacht ❤ Durch die bin ich auf deinen Blog und die tollen Rezepte gestoßen!
    Lg Andrea

  • Irene Hage (Samstag, 07. Mai 2016 19:21)

    Ich Reihe mich auch ein: die Küchenschlacht, ohne die auch ich deinen tollen Blog nie kennengelernt hätte. Finde dich klasse und freue mich auf das Winterfinale.

  • Sandro (Samstag, 07. Mai 2016 19:17)

    Ich find dich einfach cool, also bist du mein Lieblingsmoment 😏

  • Eleftherios Georgiu (Samstag, 07. Mai 2016 18:11)

    Die Küchenschlacht war Hammer und mein bester Moment. Echt und lebendig… Du hast allen gezeigt das du super kochen kannst.

  • Radlach, Ursula (Samstag, 07. Mai 2016 16:02)

    Immer wieder toll die Rezepte zu kochen. Lecker, lecker

  • Mirja (Samstag, 07. Mai 2016 14:37)

    Das tchibo Teil hätte ich Supi gern wir lieben Brokkoli 💗👍🏻👍🏻

  • Anna Schmidt (Samstag, 07. Mai 2016 14:26)

    Mein Lieblingsmoment war, als das Zimtschnekcenrezept letztes Jahr rauskam. Zimtschneeeckeeeen, hmmmmmm 🙂

  • Thomas R. (Samstag, 07. Mai 2016 09:52)

    Hallo Graziella,
    alles Gute zu Deinem Blog-Geburtstag! Ich mag am liebsten die ganze Rubrik „We love Pasta“ 🙂 Mach weiter so und ich drücke Dir ganz fest die Daumen für das Finale bei der Küchenschlacht!
    LG Thomas

  • Karina von KarambaKarina’s Welt (Samstag, 07. Mai 2016 00:23)

    Liebe Graziella,
    ich bin so froh das wir beide uns kennengelernt haben und ich wünsche Dir alles Gute zum Bloggeburtstag ♥
    Danke für Deine lieben Worte, ich bin ganz gerührt.
    Mein Lieblingsmoment auf Deinem Blog ist Dein Paella Rezept. Sie schmeckt so himmlisch gut und ich bin ganz begeistert davon.
    Man merkt dass es ein Familienrezept ist und ich finde es so toll dass du es mit uns geteilt hast.
    Liebe Grüße
    Deine
    Karina

  • Hans L. (Freitag, 06. Mai 2016 23:43)

    Ich fand dich beim WDR mit Björn Freitag am Besten. Das Gericht sah so lecker aus. Seit dem lese ich deinenBlog und bin jedesmal vollauf begeistert:)

  • Maria Kollmer (Freitag, 06. Mai 2016 21:50)

    Am besten hat mir gefallen, dass ich Dich auch in der Küchenschlacht kennenlernen durfte. So kann man sich ein ganz anderes Bild von einem Menschen machen. Es war toll……….

  • Martin (Freitag, 06. Mai 2016 13:02)

    Der schönste Moment war der erste Blogeintrag und somit der Erste Schritt zu einer wunderschönen Reise

  • Susi Hoffmann (Freitag, 06. Mai 2016 10:56)

    Mein Lieblingsmoment war der, als ich diesen Blog kennenlernen durfte

  • Anne (Freitag, 06. Mai 2016 09:31)

    Ich fand Deinen Beitrag zum Foodbloogercamp am allerallerbesten!

  • Verena (Freitag, 06. Mai 2016 06:31)

    Ich fand die Suppenwochen klasse! 🙂

  • Mirja (Freitag, 06. Mai 2016 00:44)

    😄👍🏻🍵die Suppen Wochen sind toll gewesen 🍵Mais und Möhren Suppe sind zB sehr lecker 👍🏻happy Blog gebu 🌞🎀🎁ein Gewinn wäre super 🎀🎈🎈🎉

  • Claudia Köhler (Donnerstag, 05. Mai 2016 23:48)

    Ich fand die Suppenwochen total klasse, denn ich liebe Suppen und hab mich sehr über neue Inspirationen gefreut.
    Alls Gute zu Deinem Blog-Geburtstag!!

  • Sabrina (Donnerstag, 05. Mai 2016 22:27)

    Die Küchenschlacht war der Hammer:)

  • Jens (Donnerstag, 05. Mai 2016 17:24)

    Für mich war das Finale der Küchenschlacht am besten.

  • Marcel (Donnerstag, 05. Mai 2016 14:38)

    Hey herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag! Der tollste Beitrag für mich war dass Interview mit Tim Mälzer!

  • Kathrin Lüdecke (Donnerstag, 05. Mai 2016 14:29)

    Hallo ich fand die Küchenschlacht am tollsten!Vielen Dank für die tolle Verlosung!

  • Sinni (Donnerstag, 05. Mai 2016 14:05)

    Das Finale der Küchenschlacht

  • Hans-Joachim Barnstorf (Donnerstag, 05. Mai 2016 10:34)

    Herzlichen Glückwunsch, und ich hoffe noch viele neue Anregungen fürs Kochen zu bekommen.

  • Bea (Donnerstag, 05. Mai 2016 08:05)

    Herzliche Gratulation zum Blog- Geburtstag ! Bin auch durch die Küchenschlacht hier gelandet und mein schönster Moment war der Trick mit dem verlorenen Ei, den ich sofort erfolgreich selber
    ausprobiert hab. Ich freu mich schon auf viele weitere Rezepte und Tipps.

  • Steffi (Mittwoch, 04. Mai 2016 18:42)

    Liebe Graziella, nachdem du so lange davon geträumt hattest, dein eigenes Kochbuch mit deinen superleckeren Rezepten zu schreiben, ist mein Lieblingsmoment definitiv, als dein Blog online ging!
    Einfach ein toller Moment, und du hast dich seitdem so unglaublich weiterentwickelt!
    Ich weiß ja, wie sehr du deine Küche und das Kochen liebst, und dein Blog ist einfach so herzlich und wunderbar! <3

  • Iris Reitzig (Mittwoch, 04. Mai 2016 17:30)

    Mein schönster Moment im Blog – neben dem Entdecken wundervoller Rezepte- war zu sehen, dass man als Kochfan hier auch ein Rezept beisteuern kann oder das Fanrezept des Monats einsenden, dass also
    Austausch stattfindet. Schön für alle, die selbst keinen blog betreiben.

  • Laura Demos (Mittwoch, 04. Mai 2016 13:24)

    Es gibt keinen besonderen Moment für mich – jedes Detail und jedes Rezept ist mit so viel liebe gestaltet. Dein Blog ist mein lieblingsmoment :-).

  • Trine Gutjahr (Mittwoch, 04. Mai 2016 13:13)

    Ganz klar die Küchenschlacht, ohne die ich weder dich noch deinen Blog kennengelernt hätte!

  • Jaz Gatto (Mittwoch, 04. Mai 2016 09:27)

    Mein schönster Moment :
    Die Gründung deines Blogs!
    …dass du deine Leidenschaft in die Welt trägst-denn es wäre vie zu schade diese Kunst nur für dich zu behalten.

  • Malene (Mittwoch, 04. Mai 2016 08:54)

    Liebe Graziella,

    Happy Birthday! Das ist aber jetzt eine echt Herausforderung DEN einen Lieblingsmoment zu nennen 😉 es gibt soviele. Ich finde es super spannend, was du alles erlebst und bin von dir immer wieder
    inspiriert. Ich stehe ganz besonders auf deine Smoothie Rezepte, irre lecker! Ich hoffe du machst noch eine ganze Weile so weiter 🙂

    Liebe Grüße
    Malene

  • Sabrina Sch. (Mittwoch, 04. Mai 2016 08:23)

    Liebe Graziella,

    die Küchenschlacht war mein schönster Moment… Du konntest allen zeigen, dass du nicht nur tolle Rezepte und Bilder in deinem Blog präsentierst, sondern auch beweisen, dass du eine sympathische
    Junge Frau bist die auch unheimlich gut kochen kann… Ich war emotional sehr berührt als du das Championsweek gewonnen hast. Ich habe mitgefiebert und habe dir den Sieg von ganzem Herzen gegönnt. Du
    warst super …

    Deine Geschichten hier sind lebendig und echt… Es macht immer wieder Spaß reinzuschauen.

    Liebe Grüße und Happy Birthday

  • Torsten Dennhart (Mittwoch, 04. Mai 2016 08:13)

    Mein Lieblingsmoment:
    Als meine Frau ein Rezept aus deinem Blog gekocht hat 🙂

  • Sinem (Mittwoch, 04. Mai 2016 07:44)

    Mein Lieblingsmoment: als ich das erste Mal auf deinen Blog geklickt habe und bei deinen Rezepten gemerkt habe,dass sogar ich kochen kann 🙂

  • Sabine Jonasson (Dienstag, 03. Mai 2016 16:40)

    Ich fand auch den Moment des ersten Küchenschlacht Auftritts am schönsten. Da habe ich zum ersten Mal von deinem tollen Blog erfahren. Also Danke und Happy Birthday!

  • Daria L. (Dienstag, 03. Mai 2016 15:51)

    Mein Lieblingsmoment war das Interview mit Tim Mälzer! Liebe Grüße Daria
    ps. wo hattest du das blau/weiße Kleid her? 😍

  • ppd (Dienstag, 03. Mai 2016 10:29)

    Liebe Graziella,

    wir wünschen alles Gute zu Deinem Blog-Geburtstag und freuen uns auf weitere Beiträge!

    Viele Grüße,
    das ppd-Team

  • Hanni (Dienstag, 03. Mai 2016 10:05)

    Ich persönlich bin ein riesiger Fan von deinen tollen Rezepten- von deinem Himbeer – Mascarpone- Eis schwärmen wir heute noch 🙂 Vielen Dank dafür und alles, alles Gute für die weiteren Jahre!!!

  • Anne R. (Montag, 02. Mai 2016 20:17)

    Liebe Grazielle, ich finde deine natürlichen und lustigen Posts über das Rossmann-Bloggerevent am Besten! Das Bild mit dem Riesen Kochlöffel ist der Hammer 😂

  • Ilka Schrieber (Montag, 02. Mai 2016 20:14)

    Hallo Graziellas. Ich hatte dich in der KS das erste mal gesehen. Ich fand es ganz toll , wie du dich dort geschlagen hast. Auch deine Gerichte fand ich toll. Es sieht alles lecker aus. Ich hab auch
    schon was nachgekocht.lecker.ich finde dich auch super sympathisch. Mach bitte weiter so. Vielen Dank

  • Annette (Montag, 02. Mai 2016 16:49)

    Liebe Graziella,

    vielen lieben Dank für die tolle Koziol-Kaffeebereiter, den ich eben von der Post abholen durfte. Bisher ist er noch nicht in Aktion, sieht aber richtig toll aus. Vielen Dank für den tollen
    Preis.
    Der schönste Moment: Natürlich der unerwartete Gewinn vor 3 Wochen! Vielen Dank dafür und alles Gute weiterhin.
    Annette

  • Jessi’s Schlemmer Kitchen (Montag, 02. Mai 2016 15:23)

    Liebe Graziella, ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Bloggeburtstag. Vor einem Jahr haben wir uns auf dem Food Blog Day in Frankfurt vor dem Kerrygold Workshop kennengelernt und jetzt durfte
    ich dich bereits im Fernsehen bei Küchenschlacht bewundern. Das war eindeutig mein Highlight, ich habe richtig mitgefiebert und es war toll zu lesen wie sehr du dafür kämpfst 😉

  • Alena Schubert (Montag, 02. Mai 2016 15:00)

    Liebste Graziella, danke für deine lieben Worte! Ich freue mich so, dass ich dich bei deinem ersten Jahr als Bloggerin begleiten durfte und bin so froh, dass es dich gibt 🙂

    Bei dem Gewinnspiel mache ich natürlich mit – mein Lieblingsmoment (von deinem Blog!) war die Küchenschlacht. Also alle Momente der Küchenschlacht, wenn ich das so sagen darf 🙂

    Fühl dich gedrückt! Deine Alena

  • Christina (Montag, 02. Mai 2016 12:21)

    Hallo Graziella, ich hätte nie gedacht daß es soviel Freude machen kann in einem Blog zu lesen. In deinem Blog! Vielen Dank dafür und ich wünsche dir daß diesem Jahr noch viele weitere folgen.

  • Sandra (Montag, 02. Mai 2016 10:10)

    Hallo Liebes,

    mein Highlight war, Dich das erste mal im Fernsehen zu sehen und überhaupt mitzuerleben wie Dein Blog wächst. :-*

  • Julia L. (Montag, 02. Mai 2016 09:34)

    Liebe Graziella,

    mein schönster Moment war, neben der Küchenschlacht, als du dein Logo neu gemacht hattest. Das finde ich voll Cool! Ich folge dir nämlich schon das ganze Jahr.

    Glückwunsch von Julia

  • Silvia Kohle (Montag, 02. Mai 2016 09:15)

    Liebe Graziella, Glückwunsch, seit der KS schau ich regelmässig auf Deinen FB.. mein Lieblingsmoment war! was für eine tolle Idee Dein Food Blog ist, die tollen Bilder von Dir und Deinen Rezepten
    WOW…. dass es so was gibt! LG

  • Karin Luttkus (Montag, 02. Mai 2016 01:28)

    Hallo Graziella! Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Habe mich so für Dich gefreut, da ich die ganze zeit für Dich Däumchen gedrückt habe. Du hast einfach toll gekocht und warst dabei noch
    wahnsinnig sympathisch. Es war einfach schön und animiert zum Nachkochen.

  • rENATE BIALLUCH (Sonntag, 01. Mai 2016 23:01)

    Hallo, Graziella,
    letze Woche habe ich nicht geschaut.
    Sie haben aber einen sehr starken Gegner, ziemlich unsepatisch. Er kann nur gut kochen und sehr gut anrichten.
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg. Bitte teile mir mit an welchem Tag Du gewinnen kannst. Ich drrücke Dir auf jeden Fall heute schon die Daumen
    Lg RENATE

  • Katrin Be. (Sonntag, 01. Mai 2016 21:23)

    Hallo liebe Graziella,
    Für mich ist eigentlich jeder Moment auf deinem Foodblog ein Highlight. Man merkt einfach mit welchem Herzblut Du dabei bist und das macht einfach Spaßzu sehen. Ich folge noch nicht lange Deinem
    Foodblog und bin bei der Küchenschlacht darauf aufmerksam geworden. Ich habe die ganze Woche mitgefiebert und Dir die Daumen gedrückt. Und ich bin überzeugt, dass Du in der nächsten Runde auch weit
    kommst und den Jahressieg rockst 😉 Meine Daumen sind schon jetzt gedrückt. Bleib so wie Du bist und ich verfolge mit Begeisterung deinen Foodblog der durch die Bank weg einfach Klasse ist. Viele
    Grüße und einen schönen Abend 😊

  • Andrea Greif (Sonntag, 01. Mai 2016 20:08)

    Die Geburtstagsseite mit den vielen Fotos vom letzten Jahr ist supertoll.
    Aber eigentlich ist alles toll, so dass ich mich wirklich für den heutigen Blog entschieden habe. Weiter so 🍰🍷👍👍

  • Katja Schmale (Sonntag, 01. Mai 2016 19:20)

    Liebe Graziella…. mein Lieblingsmoment war als ich zum ersten Mal in der KS gesehen habe. Auch da erfuhr ich von deinem Blog. An dem Tag in der KS sah ich deine porchierten Eier in grüner Soße.
    Beides habe ich noch nie gemacht. Ich sah,las nach und macht es selbst. Es war großartig. So lecker, so einfach und es sah aus wie bei dir 🙂
    Grossartig. Das fand ich sehr schön und ich schrieb dir und freute mich über deine Antwort. Vielleicht erinnerst du dich – die BienenstichMuffins :-)))

    LG Katja

  • Sylvia (Sonntag, 01. Mai 2016 16:21)

    Mein Lieblingsmoment war der Bericht zu eurer Reise in die Toskana.

  • Katja (Sonntag, 01. Mai 2016 15:51)

    Hi Graziella. Mein Lieblings moment war im Blog deine Auftritte in der Küchenschlacht zu verfolgen. … und natürlich alle interessanten Rezeptideen 🙂

  • Hasi Garthaus (Sonntag, 01. Mai 2016 14:07)

    Hallo Graziella,
    mein Lieblings Moment war,als du bei der Küchenschlacht gewonnen hast ,und dich für die 2.Champigon Week Woche erkämpft hast….ich spüre das du alles Gewinnen wirst👌👊👍💐🌹🍾🐇drücke ich dir zum Gewinn
    und mir zum Glücksspiel Gewinn!!! LG dein Fan 🐇

  • Silke Häuser (Sonntag, 01. Mai 2016 13:38)

    Liebe Graziella,
    was für ein schöner Beitrag. Mein Lieblingsmoment war deine Teilnahme bei der Küchenschlacht.
    Happy Birthday
    Silke

Kommentar verfassen