Für jeden Tag: Brokkoli-Pilz-Pfännchen mit Putenbrustfilet

Für jeden Tag: Brokkoli-Pilz-Pfännchen mit Putenbrustfilet

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Wie ihr wisst, koche ich mal aufwendig, mit richtig viel Zeit und Mühe und sehr gern auch mal schnell und einfach. Zu letzterem gehört definitiv dieses leckere Brokkoli-Pilz-Pfännchen. Und je nach Laune, gibt es dies mal pur, mal mit Nudeln oder mal mit Reis. Auch Kartoffeln passen hervorragend dazu. Also probiert es mal in eurer Lieblingsvariante aus und seht selbst. Wenn man es jedoch pur macht, benötigt man außer einer Pfanne, einer Küchenzange, einem Messer und einem Brett nichts weiter. Naja, vielleicht wäre ein Pfannen-Spritzschutz noch ganz gut. Und genau diese Gerichte liebe ich, wenn ich gerade nicht so viel Zeit habe.

Brokkoli-Pilz-Pfännchen

für 2 Personen:

300 g Putenbrustfilets
1/2 Brokkoli
150 g Champignons
1 Zwiebel
1 Zweig Petersilie
150 ml Sojasahne
2 EL Balsamico
etwas Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Brokkoli waschen, trocknen und in kleine Röschen teilen. Champignons putzen und vierteln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Petersilie wachen, trocknen und grob hacken.

Putenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz & Pfeffer würzen. In einer Pfanne in etwas Öl kurz anbraten. Nun Zwiebeln dazugeben und kurz anschwitzen. Mit Balsamico ablöschen, ca. 2 Minuten einkochen lassen und das restliche Gemüse dazugeben. Sojasahne in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.
.
Brokkoli-Pilz-Pfännchen
.

Und nun habe ich noch ganz gute Neuigkeiten für euch! Zu meinem 1. Blog-Geburtstag hat mir Tchibo nämlich ein schönes Set zum Verlosen zur Verfügung gestellt, bestehend aus einer 24er Edelstahl-Pfanne mit Antihaftbeschichtung, einem Universal-Pfannen-Spritzschutz und einer Küchenzange. Damit kann beim Kochen dieses Brokkoli-Pilz-Pfännchen ja gar nichts mehr schief gehen.

Also schaut bis zum 8. Mai 2016 mal auf dem Blog vorbei und gewinnt mit etwas Glück neben anderer tollen Preise diesen schönen Gewinn im Wert von knapp 40 €. Viel Glück!

Jetzt aber erst einmal einen guten Appetit,
eure Graziella ♥
.


.
Herzlichen Dank an Tchibo für die zur Verfügung gestellten Produkte. Mein Beitrag bleibt davon allerdings unbeeinflusst und gibt meine eigene Meinung wieder.

2 thoughts on “Für jeden Tag: Brokkoli-Pilz-Pfännchen mit Putenbrustfilet

  • 7. Juli 2016 um 7:09
    Permalink

    Ein tolles, schnelles und schnelles Rezept! Ideal fürs Abendessen nach einem langen Arbeitstag. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Antwort
  • 11. August 2016 um 12:11
    Permalink

    Sieht ja super lecker aus :))
    Ich liebe solche Gerichte <3
    Liebe Grüße Nina

    Antwort

Kommentar verfassen