It’s Tea Time Part 2: Tipps für einen Herbstsonntag mit Freunden

It’s Tea Time Part 2: Tipps für einen Herbstsonntag mit Freunden

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Was gibt es schöneres, als einen Herbstsonntag mit Freunden zu verbringen und dabei leckeren Tee und Selbstgebackenes zu genießen? Eigentlich fast nichts, denn die kalte Jahreszeit eignet sich einfach perfekt dafür, es sich und seinen Liebsten zu Hause gemütlich zu machen und die Seele dabei baumeln zu lassen. Kleiner Haken an der Geschichte ist allerdings das Selbstgebackene – ich backe ja nicht so gerne und äußerst selten. Das Einzige das ich richtig gerne zubereite sind Hefeteige aber da meine Tea Time spontaner Natur war, musste etwas einfacheres bzw. schnelleres her. So bin ich auf die Idee gekommen, kleine Schweineöhrchen aus Blätterteig zu machen. Sehr simpel und trotzdem super lecker, so macht selbst mir das Backen spaß und meine Mädels waren begeistert.

Tipps für einen Herbstsonntag mit Freunden

So geschehen letzten Sonntagnachmittag. Es klingelte plötzlich und meine Freundinnen Zamira und Agatha standen überraschend vor der Tür. Ich liebe diese spontanen Ideen, sie wussten, dass ich alleine zu Hause war und haben einfach beschlossen, mich besuchen zu kommen. Das einzig blöde an solchen Aktionen ist nur, dass man nichts vorbereitet hat. So warf ich einen kurzen Blick in den Kühlschrank und da lachte mich die Blätterteigrolle an. Sofort sind mir da Schweineohren eingefallen, denn Vanillezucker und eine Tafel Milka hatte ich auch noch im Haus. So backten wir zusammen, setzten uns Wasser für einen Tee auf und machten es uns anschließend mit Kerzen am Essenstisch gemütlich.

Natürlich verfielen wir direkt in Geplapper und daher war ich ganz froh, dass mein neuer KitchenAid Kessel ganz schön laut pfeift, sobald das Wasser darin anfängt zu blubbern. Man hat ja keine andere Chance als schnell zur Küche zu eilen, um das Teil von der Herdplatte zu nehmen. Zudem bleibt das Wasser in dem roten Eyecatcher auch eine Weile lang warm und man kann sich schnell neues Wasser nachgießen. Und Freundinnen beindrucken geht damit auch ganz gut, Zamira und Agatha hätten ihn mir nämlich am liebsten stibitzt 😉

Ich bin ja leidenschaftliche Teetrinkerin und daher gab es für meine Mädels eine große Auswahl an verschiedenen Teesorten. Darunter auch welchen von Nanparkal, einem Onlineshop für Tee der seinen Sitz am Bodensee hat. Ich habe ja ein Herz für junge Gründer die den Mut haben, mit einer tollen Idee die Welt zu bereichern. So wie Lena, der Inhaberin dieses tollen Teehandels. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Kunst des Teetrinkens näher zu bringen, denn dabei geht es nicht nur darum, einen Beutel Kräuter in heißes Wasser zu stecken. So vermittelt sie auf ihrer Seite ein gutes Grundwissen zu den verschiedenen Teesorten sowie zur Geschichte des Teetrinkens. Aber das Besondere sind natürlich die Bio zertifizierten Tees aus 100% natürlichen Zutaten, denn „künstliche Aromen kommen bei uns nicht in die Tüte. Und unsere natürlichen Aromen sind ebenfalls allesamt aus kontrolliert biologischem Anbau. Das hört sich selbstverständlich an – ist es aber nicht. Denn Aromen unterliegen nicht der Bio-Verordnung“, erklärte mir Lena.

Besonders lecker finde ich den Earl Grey aus Darjeeling (Schwarztee) und Bergamottenöl. Schon der Duft ist traumhaft aber wenn man ihn erst aufgießt und dann endlich probieren kann, haut es einen einfach nur um. Ein sehr feiner und edler Geschmack. Aber auch der Früchtetee namens Venya, mit Apfelstücken und ganzen Rosenknospen, ist ein wahres Erlebnis und das nicht nur optisch. Ist das nicht einfach der perfekte Tee für meinen KitchenAid Kessel?

Und weil es so lecker war, möchte ich euch natürlich das Rezept der super easy peasy Schweineöhrchen nicht vorenthalten. Nachbacken lohnt sich, sie haben eindeutiges Suchtpotential:

Rezept:
Schweineöhrchen

Schweineöhrchen

Zutaten:
1 Rolle Blätterteig
2 Päckchen Vanillezucker
2-3 EL Zucker
100 g Schokolade oder Kuvertüre

Zubereitung:
Blätterteig ausrollen und mit dem Vanillezucker und dem normalen Zucker gleichmäßig bestreuen. Nun von der längeren Seite her fest bis zur Mitte aufrollen. Den Vorgang mit der anderen Seite wiederholen, bis sich die beiden Rollen in der Mitte treffen. Mit einem scharfen Messer ca. 2 cm breite Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten goldgelb backen. Anschließend Schokolade im Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Plätzchen mit den „Ohren“ nach unten in die Schokolade tunken. Fest werden lassen uns zu einem leckeren Tee servieren.

Findet ihr nicht auch, dass diese Köstlichkeit wirklich sehr leicht zubereitet ist? Uns hatte es jedenfalls eine Menge Spaß bereitet und wir hatten einen richtig schönen Mädels-Nachmittag. So viel gelacht habe ich schon lange nicht mehr und das Gequassel hätte für mich noch Stunden gehen können. Es gibt nichts Besseres als den Herbstsonntag mit Freunden zu verbringen, Tee zu trinken und es sich zu Hause gemütlich zu machen, um die triste Jahreszeit auszusperren.

Nun möchte ich euch den Herbstsonntag mit einem kleinen Gewinnspiel versüßen. Verratet mir bis zum 12.11.2016 um 23:59 Uhr, welches eure Lieblingsteesorte ist und gewinnt mit etwas Glück einen roten KitchenAid-Teekessel im Wert von 130,00 Euro und als zweiten Preis ein Teepaket von Nanparkal im Wert von 35,00 Euro. Bitte hinterlasst mir dafür unten ein Kommentar und gebt eure E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen Feld ein. Die E-Mail-Adresse ist nur für mich sichtbar und dient dazu, euch über den Gewinn benachrichtigen zu können. Alles Rund um den Datenschutz findet ihr >hier< und die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel findet ihr >hier<.

Herbstliche Grüße und viel Glück,
eure Graziella ♥
.


.
Herzlichen Dank an KitchenAid und Nanparkal für die zur Verfügung gestellten Produkte. Mein Beitrag bleibt davon allerdings unbeeinflusst und gibt meine eigene Meinung wieder.
.

65 thoughts on “It’s Tea Time Part 2: Tipps für einen Herbstsonntag mit Freunden

  • 6. November 2016 um 10:48
    Permalink

    Hallo Graziella!

    Bei Tee mag ich sehr viele Sorten, aber der Früchtetee Venya hört sich phantastisch an. Nanparkal sind ja nicht so weit von mir in Konstanz, da statte ich ihnen doch gerne einen Besuch ab und begrüße auch gleich das Team von Knödelkult 😉

    Ein ❤️ für Gründer!

    LG und hab noch einen schönen Sonntag 🍁🍂

    Antwort
  • 6. November 2016 um 10:51
    Permalink

    Am aller allerliebsten habe ich fruchtige Tees Erdbeere, Himbeere mit einem Hauch von Vanille & Zimt *hmmm*
    Und wenn i h krank bin so wie jetztb Ingwertee mit Zitrone und nem Klecks Honig 😊 lg 🍀💕

    Antwort
  • 6. November 2016 um 10:53
    Permalink

    Liebe Graziella,

    die Schweineöhrchen sehen zum Anbeißen gut aus! Kaum zu glauben, dass sie so einfach zu machen sind. Bisher dachte ich, das wäre ein großer Aufwand. Lieben Dank für das tolle Rezept!

    Ich liebe türkischen Apfeltee und Roiboos mit Milch.

    Liebe Grüße an dich
    Jule

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:02
    Permalink

    Hallo!
    Mein liebster Tee ist Roibusch Vanille und Lakritztee und dann noch ein Teelöffel Honig vom Markt und der Tee ist perfekt! 🤗☕

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:06
    Permalink

    Ich trinke total gerne Tee. Ich liebe auch unterschiedliche Sorten.Aber am Liebsten mag ich Roiboostee mit verschiedenen Aromen.Wenn ich krank bin trinke gerne Ingwertee

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:10
    Permalink

    Ich mag die Früchtetees extrem gerne

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:11
    Permalink

    Jetzt bekomme ich grad Lust auf ne grünen Tee mit frischem Ingwer

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:12
    Permalink

    Hallo Graziella,

    Ich liebe Apfel-Fenchel-Tee – sehr fein. Und ich liiiebe KitchenAid.

    Viele Grüße!

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:12
    Permalink

    Mein Favorit ist zur Zeit Roibuschtee mit ChaiGewürzen ….lecker 🙂

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:28
    Permalink

    Ich liebe frischen Minztee mit einem spritzer Zitrone 🙂

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:28
    Permalink

    Mein persönlicher Favorit ist bisher der ganz klassische ostfriesentee. Die Tees von nanparkal hören sich aber auch sehr spannend an, die werde ich gleich mal genauer unter die Lupe nehmen. Vielleicht wird ja der ostfriesentee von einer anderen Sorte abgelöst.
    Viele Grüße aus dem schönen Ostfriesland sendet Jana

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:42
    Permalink

    Tolles Gewinnspiel! ☺ In meiner kleinen Stadt gibt es einen eigen benannten Tee, den ich total liebe 💖 er nennt sich Höxter-Punsch. Höxter ist eine Kleinstadt direkt an der Weser. Schloß Corvey wurde zum Weltkulturerbe ernannt. Dort liegt auch Hoffmann von Fallersleben (sollte jedem ein Begriff sein) begraben. Mein zweitliebster Tee ist Rote-Grütze ☺. Von beiden Sorten habe ich immer einen kleinen Vorrat zu Hause 😆.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:48
    Permalink

    Ich bin verrückt nach English Breakfirst Tea. Vom dem kann ich nie genug bekommen. Letztes Jahr als ich in London war habe ich erst mal 10 Packungen gekauft =)

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:50
    Permalink

    Ich mag am liebsten Kräutertee mit erfrischenden Zitronen oder orangenstücken. 😉☕️

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:50
    Permalink

    Ich trinke am liebsten Pfefferminz oder Ingwer-Zitronen Tee.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:51
    Permalink

    Ich trinke gerne und viel Tee. Am liebsten mag ich alle Grünen Tee Sorten, vor allem aber Jasmintee

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:54
    Permalink

    Malveetee und mein Favorit 🌺

    Antwort
  • 6. November 2016 um 11:59
    Permalink

    Ich habe dieses Jahr Waldmeister-Tee für mich entdeckt. Ich liebe Waldmeister ja sowieso und dieser Tee ist genial – so süß, man braucht überhaupt keinen Zucker! 🙂 Früchtetees sind mir ja immer ein bisschen zu sauer 😉
    Und kalt schmeckt der Waldmeister-Tee übrigens fast genauso gut wie heiß – also ist es nicht so schlimm, wenn man die Kanne mal vergisst 😀

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:13
    Permalink

    Ich mag total gerne Fenchel-Anis-Kümmel😊 Sehr bekömmlich. Als Kind gehasst und heute aus dem heimischen Regal nicht mehr wegzudenken.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:15
    Permalink

    Hallo liebe Graziella,
    sieht alles so lecker aus-die Deko dazu passt richtig gut zum Herbst 🍂
    Ich bevorzuge in der kalten Jahreszeit kräftige Teesorten,die wärmen z.B mit Zimt, Anis, Ingwer oder gerne auch einfach Chai Tee. Im Sommer mag ich gern Beerenfrüchte aller Art oder Earl grey, der geht einfach immer.
    Viel Spaß und Erfolg wünsche ich Dir weiterhin.
    Viele, liebe Grüße
    Evelyn

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:24
    Permalink

    Ich liebe alle Früchtetees, besonders Heidelbeere mit Vanille

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:46
    Permalink

    Liebe Graziella

    Nachdem ich „Schweineöhrchen“ gelesen hatte, müsste erst ‚mal lauthals lachen. Auf der südlichen Seite des Bodensee nennen wir das Gebäck „Preussen“ bzw. französisch „Prussien“. Natürlich sind mir „Öhrchen“ aus meiner Zeit in Berlin geläufig, und richtige, getrocknete Schweineöhrchen sind bekanntlich ein „Schmankerl“ für Hunde.
    Dein Rezept macht Lust, das auch ‚mal auszuprobieren. Es scheint ja wirklich einfach zu sein, besten Dank dafür !

    Deine Frage nach meinem Lieblings-Tee ist nicht ganz leicht zu beantworten. In der sommerlichen Jahreszeit bevorzuge ich einen aus natürlichen Bestandteilen zusammengestellter Früchte-Tee (Apfel, Zitrus, Hibiskusblüten usw.), das schmeckt auch bestens als gekühlter Tee, neudeutsch: „Ice Tea“. In der kühlen Jahreszeit trinke ich lieber heißen Tee 😉 Abwechslung schmeckt bekanntlich auch dabei am Besten. Das witzig gerollte Teeblatt als „Gunpowder“, das ganz leicht rauchige beim „Carawan“ … doch einer der mir eigentlich immer zusagt, ist ein feiner „Darjeeling“, also soll der hier mein Favorit sein.

    Sind Deine Vorbereitungen für Deine Finale „Küchenschlacht-Champions-Woche“ abgeschlossen ? Tja, Du wirst einfallsreiche, talentierte Herausforderer haben – natürlich werde ich den Wettbewerb im ZDF verfolgen – und ich zähle ganz und gar auf Dich ! Selbstverständlich drück‘ ich Dir die Daumen ganz, janz dolle !!!

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Mark

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:47
    Permalink

    Hallo Graziella,

    gern trinke ich Earl Grey. Diesen verfeinere ich je nach Gemüt mit Zitrone oder Milch😍

    Antwort
  • 6. November 2016 um 12:51
    Permalink

    Da muss ich gar nicht lange überlegen – ich trinke am Liebsten Jasmin-Tee. Ich liebe seinen blumigen Geschmack.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:12
    Permalink

    Hallo Graziella,
    ich trinke gerne Pfefferminz- und Ingwertee.
    Liebe Grüße
    Albertine

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:23
    Permalink

    Ich trinke gerne Tee mit frischer Minze oder Ingwer mit Zitrone und Honig 😍

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:30
    Permalink

    Hallo liebe Graziella,
    Oh man da muß ich doch sofort mitmachen….
    Das Gewinnspiel kommt wie gerufen für mich .
    Gestern ist mein Teekessel kaputt gegangen…..oh bitte Glücksfee gönne mir den Neuen Teekessel ….und auch noch in meiner Lieblingsfarbe ROT ….oh wâre das wunderschön !!!!
    Ja, da ich ja nur noch gewisse Tee trinken darf …( wegen dem Krebs….der keine Blausäure enthält ) gibt es für mich nur noch ganz wenige Sorten !!!Da liebe ich Rooibos Sahne – Caramel ….und der Venya hört sich ja sehr lecker an !!!!
    Da ich ja auch der Größe Rosen Liebhaber bin,wäre das bestimmt ein traumhaftes Apfel-Rosen Tee für Hasi ….bekommt man den in jedem gut sortierten Tee Fachhandel liebe Graziella ????
    Nun drücke ich mir ganz feste die Daumen✊👍🍀🍀🍀🍀 das der Rote Teekessel von KitchenAid zu mir nach Hause kommt!!!

    Nun freue ich mich schon sehr auf den 21.11. …..habe schon jeden Tag bis zum 25.11. von 14:15 – 15:00 im ZDF eingespeichert…..dann kann ich es mir wenn ich von der Chemo komme in Ruhe ansehen …. Ich freue mich schon so sehr….✊✊✊🍀🍀🍀😘😘😘😘 …..hdl !!
    Ich drücke dich ganz lieb und ich danke dir jetzt schon für das tolle Gewinnspiel …..du bist einfach nur SPITZE …. knutscherl von deiner Hasi 💋💋💋😘😘💓💓💓

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:30
    Permalink

    Ich liiiiiiebe den Manju-Tee von Nanparkal! Einfach … unbeschreiblich lecker! Ob kalt im Sommer oder heiß im Winter – es gibt nichts besseres! 😀

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:38
    Permalink

    Liebe Graziella,
    ich liebe Yogi Tee! Und zwar nicht nur wegen dem Geschmack, sondern dem ayurvedischen Grundgedanken und den inspirierenden Botschaften. Gekocht mit dem Kitchen-Aid Teekessel… ein Traum 🙂
    Genieße deinen Sonntag!
    Viele Grüße
    Inna

    Antwort
  • 6. November 2016 um 13:55
    Permalink

    Hallo meine liebe!
    Deine Fotos sehen so sehr nach gGemütlichkeit aus! Sehr hübsch!
    Ich trinke gerne ffüchtetee, Fenchel, Pfefferminze…
    Danke für das tolle gewinnspiel! Vlg tine

    Antwort
  • 6. November 2016 um 14:17
    Permalink

    Tolles Gewinnspiel. Es gibt so viele gute Tee’s …… kann mich gar nicht entscheiden.
    LG

    Antwort
  • 6. November 2016 um 14:30
    Permalink

    twinnings earl grey ist bei uns DER klassiker.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 14:33
    Permalink

    Hallo Graziella,
    Meine Lienlingsorte ist Früchtetee. Am liebsten was mit roten Früchten und Minztee aus frischer Pfefferminze.
    Viele Grüße Mareike

    Antwort
  • 6. November 2016 um 15:04
    Permalink

    Ich liebe Pfefferminztee. Früchtetee trinke ich aber auch sehr gern. Da ich keine Kaffeetrinker bin steht bei mir jeden Tag mind. eine Kanne Tee auf dem Tisch.

    Achja…..Deine selbstgemachen Schweineohren sehen übrigens echt lecker aus. Die werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. LG

    Antwort
  • 6. November 2016 um 15:21
    Permalink

    Ich trinke sehr gerne Kräuter Tee ’s jeglicher Art aber besonders gern mag ich die Nanaminze oder Marokkanische Minze……Sehr lecker und im Sommer sehr erfrischend.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 15:29
    Permalink

    Hallo Graziella, bei uns beginnt jetzt auch wieder die Teezeit. Am liebsten trinke ich Kräutertee. Im Moment auch oft Fencheltee – und bin immer neugierig auf neues. 🙂
    Liebe grüße aus Karlsruhe, Katja.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 15:39
    Permalink

    Hallihallo 🙂

    Ich bin ein Frischling unter den Teetrinkern und trinke erst seit knapp einem Monat Tee! Oh Schreck!

    Momentan teste ich noch, was mir schmeckt, finde gerade aber einen klassischen Kamillentee aus getrockneten Bio-Kamilleblüten besonders lecker.

    Liebe Grüße

    Sabrina

    Antwort
  • 6. November 2016 um 17:31
    Permalink

    Meine Lieblingsteesorte sind alle möglichen Kräutertees 😍❤️

    Antwort
  • 6. November 2016 um 17:36
    Permalink

    Hallo Graziella, ich mag gerne Ingwertee und Kamillentee.
    Gruß Harry

    Antwort
  • 6. November 2016 um 18:28
    Permalink

    Ui. Was für ein tolles Bild und da ich nur Teetrinkerin bin, wäre so ein Teekessel was Feines, aber auch zur Kitchen Aid würde ich nicht nein sagen. Die Frage ist allerdings schwer. Trinke sehr gerne alle Früchtetees. Gerade aber in der Erkältungszeit habe ich den Ingwer-Zitronentee für mich entdeckt. Ich hoffe, dass die Losfee mir Glück bringt. 😊😊

    Antwort
  • 6. November 2016 um 19:11
    Permalink

    Huhu, jetzt im Winter trinke ich gerne Tee.
    Mein Lieblingstee immoment ist chai Tee aber früchtetees mag ich auch sehr gerne oder roibusch-vanille.
    Mein Mann trinkt nur Pfefferminztee😄
    LG Viktoria

    Antwort
  • 6. November 2016 um 19:25
    Permalink

    Ohhh Grazielle die Schweinsöhrchen sehen zauberhaft aus!! Ich Liebe eher Kräutertees doch auch leckere Früchtetees die etwas besonders drin haben….momentan trinke ich gerne den ERDBEER-CHEESECAKE von Messner finde den sehr lecker! Glg

    Antwort
  • 6. November 2016 um 19:33
    Permalink

    Hi Graziella,
    Mein Lieblingstee ist der Frühlingstee von Alnatura.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 20:33
    Permalink

    Eine Kanne mit frischer Nanaminze ist einfach hervorragend. 😍 Aber auch so finde ich eher bei Kräutertees meine Lieblinge.

    Antwort
  • 6. November 2016 um 21:36
    Permalink

    Ich bin ein Kräutertee und Früchtetee Fan ☺️ ☕️

    Antwort
  • 7. November 2016 um 4:29
    Permalink

    Ich trinke den Erdbeer Tee von Teekanne , wenn ich Lust auf süßes habe ..

    Antwort
  • 7. November 2016 um 5:55
    Permalink

    Trinke immer den Tee von Teekanne und zwar den Strawberry .. Vor allen wenn ich Lust auf süßes habe …
    Beim ersten schreiben, versehentlich e-Mail Adresse falsch eingetragen 😔

    Antwort
  • 7. November 2016 um 6:19
    Permalink

    Gerade jetzt, wo der Herbst mit seiner Einzigartigkeit lockt, genießen mein Mann und ich nach unserem gemeinsamen Hundespaziergang leckeren Tee zusammen. Am liebsten trinken wir Früchtetee und Kräutertee.

    Antwort
  • 7. November 2016 um 6:25
    Permalink

    Liebe Graziella,

    Vielen Dank für das Rezept für die Schweinsöhrchen! Die sehen total lecker aus; werde ich demnächst mal ausprobieren. Dazu würde ich enen schönen Früchtetee genießen, am liebsten Brombeere-Himbeere oder Apfel-Minze. 🙂

    Viele Grüße, Alexandra

    Antwort
  • 7. November 2016 um 7:37
    Permalink

    Liebe Graziella,

    was für ein toller Post mit so schönen Fotos, da muss ich ja direkt mal mitmachen. Mein Lieblingstee ist der Indische Chai. Würzig, aromatisch und lecker ☺️

    Liebe Grüße
    Lily

    Antwort
  • 7. November 2016 um 12:12
    Permalink

    Salve Graziella,

    oh Mann wie soll ich meine „Diät“ durchhalten, wenn ich jedes Mal bei deinen Blogeinträgen HUNGER bekomme?!?!?! Ganz dickes Lob an dich!

    Das Gewinnspiel ist ja super und da konnte ich nicht widerstehen mitzumachen.

    Ich trinke zu jeder Jahreszeit Tee und auch gerne auch neue Tees. Somit werde ich auch mal den Tee von Nanparkal probieren.
    Welchen ichzur Zeit sehr empfehlen kann ist DIE HÜBSCHE GRÄFIN UND DER SÜDEN (ja das ist der kreative Namen des Tees von 5cups and some sugar). Nicht nur der Name hatte mich angesprochen, sondern auch der Geschmack, denn enthalten sind Kakoschalen, Roiboos, einige Südfrüchte und Minze. Er schmeckt sehr aromatisch und frisch zugleich und ich kann ich herzlichst als Heißgetränke sowie als auch Eistee empfehlen.

    So und nun träume ich von dem wunderbaren Geschmack der Schweinsöhrchen 🙂

    saluti,
    Ausilia

    Antwort
  • 7. November 2016 um 12:43
    Permalink

    Ich mag zur Zeit am liebsten den Tee
    „Kräuterfest“ von Alnatura.
    ☀️️🌸☀️️

    Antwort
  • 7. November 2016 um 16:33
    Permalink

    Ein Beitrag über Tee… 😍

    Nun die Frage nach meinem Lieblingsrezept ist wahrlich eine kleine Herausforderung.

    Fakt ist, ich trinke nur Tee, dem keinerlei Aroma aus dem Labor zugesetzt wurde, heißt nur natürlichen Tee. Mit diesem ganzen modernen Zeugs wie heidelbeer-sahne-Tee etc. kann ich überhaupt nichts anfangen.

    Aber definitiv ganz weit oben steht bei mir ein ganz schlichter Pfefferminztee, gerne auch aus eigenem Anbau.
    Aber auch ein Tee aus regionalen Kräutern ist nicht zu verachten, mit einem Hauch Gewürz.

    Also nächstes wird bei mir ein Tütchen gelber Tee einziehen, denn diesen habe ich noch nicht probiert.

    LG

    Antwort
  • 7. November 2016 um 21:46
    Permalink

    Liebe Graziella,

    am liebsten mag ich Kräutertees ohne künstliche Aromen, daher am meistens aus dem Bioladen. Aus dem Nordsee-Urlaub habe ich einen tollen Sanddorn-Kräuter-Tee mitgebracht, der ist gerade mein Favorit.

    Viele Grüße
    Jenny

    Antwort
  • 8. November 2016 um 13:10
    Permalink

    Liebe Graziella,

    ich mag am Liebsten frischen Minztee, gerne aber auch Apfel-Minztee oder alle möglichen Arten von Früchtetee. Und Tee mit Schweineohren mag ich auch ziemlich gerne 😉

    Liebe Grüße

    Nina

    Antwort
  • 8. November 2016 um 16:06
    Permalink

    Wow, tolles Gewinnspiel!

    Ich bin ein absoluter Fan von Früchtetees, besonders mag ich die mit Erdbeere oder Himbeere.

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia

    Antwort
  • 8. November 2016 um 20:44
    Permalink

    Hallo Graziella,
    es gibt so viele leckere Tees. Meine Lieblingstees sind momentan Lady Grey, Gartenkräutertee und Chai.
    Liebe Grüße
    Anna

    Antwort
  • 8. November 2016 um 22:29
    Permalink

    Ich bin ein nur Tee und Wasser Trinkerin, weil ich gar nichts anders mag und ich liebe Zitrone Ingwer Tee, weil es einfach gesund macht und lecker duftet! Und dieser Teekessel sieht ja grandios aus!

    Grüße
    Antonella

    Antwort
  • 9. November 2016 um 10:23
    Permalink

    Hey,
    mit dem Teekessel liebäugel ich schon länger, deswegen versuche ich mal mein Glück.
    Am liebsten trinke ich momentan eine Ostfriesen-Teemischung. Wärmt richtig durch und sieht hübsch aus in meinen Teegläsern 😉

    Das Rezept für die Schweineöhrchen speicher ich mir mal ab, mein Mann liebt die nämlich.

    LG Lexa

    Antwort
  • 9. November 2016 um 12:08
    Permalink

    Hallihallo liebe Graziella!

    Was für köstliche kleine Schweineöhrchen…. 🙂 Ich würde den Teekessel gerne für meine Mama gewinnen. Sie ist ein großer Kitchenaid-Fan und ich würde ihr damit gern eine Freude machen. <3 Der große Teetrinker bin ich selbst nämlich nicht… Aber wenn ich mal einen Tee trinke, dann Kräutertee oder weißen Tee.

    Und jetzt springe ich einfach schwungvoll in deinen Lostopf. 😉
    Liebe Grüße aus Mittelhessen,
    Cat

    Antwort
  • 9. November 2016 um 12:30
    Permalink

    Liebe Graziella,
    wow das ist ja mal ein tolles Gewinnspiel! 🙂 Mein absoluter Lieblingstee ist seit letztem Winrter Pfefferminz-Süßholz. Hätte ich nie für möglich gehalten, dass mir der so gut schmeckt.
    Ganz liebe Grüße,
    Damaris ♥

    Antwort
  • 10. November 2016 um 19:33
    Permalink

    Die Schweineöhrchen sehen ja lecker aus 🙂 dazu hätte ich gerne einen Hagebuttentee, den mag ich am liebsten!

    Lieben Gruß
    Christin

    Antwort
  • 12. November 2016 um 13:28
    Permalink

    Hallo,

    ich habe schon eine lange „Teekarriere“ hinter mir und das hat immer mal wieder gewechselt. Früher habe ich es lange Zeit mit Captain Picard gehalten (Tea. Earl Grey. Hot).
    Mittlerweile mag ich die etwas feineren Aromen und kaufe meist Darjeeling First Flush.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende und drücke mal die Daumen.

    glg, Melanie

    Antwort
  • 12. November 2016 um 19:17
    Permalink

    Hallöchen,

    ich mag am liebsten fruchtige Tees, mein Lieblings ist Erdbeer-Kiwi

    Lieben Gruß, Silvia

    Antwort

Kommentar verfassen