Für jeden Tag: Möhrchensuppe mit Brot-Croûtons

Für jeden Tag: Möhrchensuppe mit Brot-Croûtons

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Möhrchensuppe macht einfach glücklich! Die leuchtende Farbe, die cremige Konsistenz und der kräftig-süßliche Geschmack machen sie zu einem echten Schmeichler der Seele. Und sie passt so schön in den Frühling, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen hervorkommen es aber dennoch recht schnell frisch werden kann. Dann nach einem langen Sonntagsspaziergang nach Hause kommen und die Seele aufwärmen. Dafür ist Möhrschensuppe einfach perfekt.

Außerdem stecken in dem orangenen Gemüse jede Menge Nährstoffe, die den Körper glücklich machen. So ist sie mit gerade mal 26 kcal pro 100 g Rohgemüse sehr kalorienarm dafür aber Reich an Vitamin B1, C und E sowie Calcium, Eisen, Phosphor und Magnesium. Alles wichtige Mineralien die gut für Augen, Haut, Haar und Nägel sind.

Mörchensuppe

für 4 Personen:

500 g Möhren
1 L Gemüsebrühe
1 gelblicher Apfel
1 Stück Ingwer
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 TL Rohrzucker
1 TL gelbes Currypulver
1 TL Zimt
200 ml Sahne
25 g kalte Butter
2 Scheiben Roggenmischbrot
1 Zweig Petersilie zum garnieren
etwas Olivenöl
Salzt & frischer Pfeffer
Schale „glücklich“, Innenfarbe Jade

.
Zubereitung:

Brot in Würfel schneiden und in reichlich Öl krossbraten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. In einem Topf Zucker bei schwacher Hitze karamellisieren, das Gemüse hinzugeben und kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Zusammen mit dem Ingwer, dem Zimt und dem Currypulver in die Suppe geben und weitere ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Butter in Flöckchen sowie die Sahne dazugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Mit Croûtons und Petersilie garnieren.
.
Mörchensuppe-2

 

Die Möhrchensuppe wird serviert im „glücklich“ schauenden Schälchen mit türkisener Innenfärbung von 58Products. Ihr seht, meine Möhrchensuppe macht einfach glücklich und nun könnt ihr es auch sein:

Verratet mir bis zur Veröffentlichung des letzten Suppenrezeptes am 29.04.2016 um 15:00 Uhr,
welche eure Lieblingssuppe ist und gewinnt 2x eine Schüssel von 58Products.

Bitte hinterlasst mir dafür unten ein Kommentar und gebt eure E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen Feld ein. Die E-Mail-Adresse ist nur für mich sichtbar und dient dazu, euch über den Gewinn benachrichtigen zu können. Alle Hinweise zum Datenschutz findest du >hier<, die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findest du >hier<.

Ich drücke euch die Däumchen!

„Glückliche“ Grüße
eure Graziella

.


.
Herzlichen Dank an 58Products für die zur Verfügung gestellten Produkte. Mein Beitrag bleibt davon allerdings unbeeinflusst und gibt meine eigene Meinung wieder.
.

  • Tore (Donnerstag, 28. April 2016 22:47)

    Die Lieblingssuppe ist Jahrezeit abhängig. Momentan mag ich Erbsensuppe mit Minze sehr gerne.

  • Iris Pulz (Mittwoch, 27. April 2016 06:10)

    Ich würde für eine leckere Leberknödelsuppe meiner Mama sterben!

  • Andrea-Sirpa (Dienstag, 26. April 2016 18:14)

    Zur Spargelzeit ganz klar: Spargelcremesuppe 🙂 ansonsten Tomatensuppe mit Anis!

  • Christiane Winter (Montag, 25. April 2016 20:59)

    ooooh sieht die lecker aus…. mhmmm gerade richtig bei dem „Sau-Wetter“

  • günni (Montag, 25. April 2016 20:37)

    Meine Lieblingssuppe ist Linsensuppe

  • mela (Montag, 25. April 2016 20:36)

    Meine Lieblingssuppe ist Kürbiscremesuppe

  • didi (Montag, 25. April 2016 20:34)

    Meine Lieblingssuppe ist Spargelcremesuppe

  • Willburger Stefanie (Montag, 25. April 2016 19:30)

    Meine Lieblingssuppe ist Kürbiscremesuppe ☺️

  • Rebecca Schmidt (Montag, 25. April 2016 18:09)

    Hallo!
    Eine frische Gemüsesuppe mit frischen Kräutern ist die Suppe für das ganze Jahr ! Geht einfach immer!! In den Tassen von 58 serviere ich auch gerne allerlei Leckereien !

  • Insa (Montag, 25. April 2016 17:36)

    Eindeutig Rote Bete Suppe. Angenehme Schärfe durch Ingwer… Perfekt

  • Gerald Köhler (Montag, 25. April 2016 17:32)

    Spargelsuppe ,knoblauchsuppe,Tomatensuppe

  • Gabriele Dietz (Montag, 25. April 2016 14:03)

    Hallo Graciella!
    Eigentlich habe ich gar keine Lieblingssuppe. Ich mag grundsätzlich alle Suppen. Aber weil mein Garten gerade überquillt von Bärlauch, ist das zur Zeit mein Lieblingssüppchen.
    Herzliche Grüße Gabriele

  • Susanne (Sonntag, 24. April 2016 17:33)

    Ich esse am liebsten Linsensuppe, nach deinem Rezept 😍

  • Anna Garthaus (Samstag, 23. April 2016 08:37)

    Meine Lieblingssuppe:
    Eine echte Hühnersuppe mit Faden Nudeln !!!lecker😍💞👍🐇
    Liebe Graziella, drücke ganz fest die Daumen, das du gewinnst am Ende der Koch- Show!!!
    Und ich vielleicht hier !?! Danke🍀😂👍🐇

  • Elke Beck (Samstag, 23. April 2016 07:43)

    Mein Favorit ist Kürbis suppe. Freu mich schon wenns endlich wieder hokkaido zu kaufen gibt.

  • Andrea Keil (Samstag, 23. April 2016 06:59)

    Hallo Graziella, am liebsten mag ich nach wie vor Kürbissuppe, die auch viele Möhrchen enthält. Das bringt einen noch kräftigeren Geschmack mit der Süße der Möhren fein zusammen?. Weiterhin viel Spaß
    beim Kochen wünscht dir Ilka Andrea

  • Knut Barde (Samstag, 23. April 2016 00:36)

    Fischsuppe , so wie sie in Warnemünde am Markt serviert wird 🙂

  • Ilka (Freitag, 22. April 2016 21:25)

    Deine habe ich noch nicht ausgetestet 😉

  • Ilka (Freitag, 22. April 2016 21:21)

    Meine Lieblingssuppe ist die Brokkolisuppe meiner Mama 🙂

  • Ulrike Geiger (Freitag, 22. April 2016 19:05)

    Kürbissuppe mit Steinbeißer

  • Brunhilde Jung (Freitag, 22. April 2016 18:01)

    Ich esse am liebsten eine richtig scharfe Gulaschsuppe.Mit viel frischen Paprika,Zwiebeln und Champignons.

  • Astrid Malsy (Freitag, 22. April 2016 17:40)

    Werde die Suppe morgen gleich mal nachkochen

  • Sinem (Freitag, 22. April 2016 17:38)

    Meine Lieblingssuppe ist die Kürbiscremesuppe

  • Jessica Behrenswerth (Freitag, 22. April 2016 17:29)

    Meine Lieblingssuppe ist Spargelsuppe! Schmeckt herrlich cremig und mild.

  • Sabine Jakobson (Freitag, 22. April 2016 17:22)

    Auf jeden Fall das Möhrensüppchen, egal welche Suppe noch kommt!

  • Leonie (Freitag, 22. April 2016 16:59)

    Ich mag am liebsten Tomatencremesuppe. 🙂

  • Christina Kaiser (Freitag, 22. April 2016 15:19)

    Hallo Graziella, habe heute für die Rote Beete Suppe eingekauft und werde sie am Wochenende kochen. Das diese Suppe mein Favorit ist kann ich jetzt schon sagen.

.

Kommentar verfassen