Easy peasy Schweineöhrchen

Easy peasy Schweineöhrchen

Was gibt es an verregneten Herbsttagen schöneres als eine Tasse Tee zu trinken und leckere Schweineöhrchen zu essen, die auch noch super schnell und ganz easy peasy zubereitet sind? Für mich an diesen Tagen fast nichts und da ich Schweineohren einfach so gerne esse und dabei so ungerne backe, ist diese simple Variante einfach perfekt für mich. Da brauch man auch gar nicht lange drum herum zu reden, probiert es aus und seht selbst 😉

Schweineöhrchen

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig
2 Päckchen Vanillezucker
2-3 EL Zucker
100 g Schokolade oder Kuvertüre

Zubereitung:

Blätterteig ausrollen und mit dem Vanillezucker und dem normalen Zucker gleichmäßig bestreuen. Nun von der längeren Seite her fest bis zur Mitte aufrollen. Den Vorgang mit der anderen Seite wiederholen, bis sich die beiden Rollen in der Mitte treffen. Mit einem scharfen Messer ca. 2 cm breite Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten goldgelb backen. Anschließend Schokolade im Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Plätzchen mit den „Ohren“ nach unten in die Schokolade tunken. Fest werden lassen uns zu einem leckeren Tee servieren.
.

.


.

2 thoughts on “Easy peasy Schweineöhrchen

  • 6. November 2016 um 7:51
    Permalink

    Das sieht ja lecker aus! Das muss ich demnächst unbedingt mal ausprobieren! Danke für die schöne Idee! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen