Sepia in Koriandermarinade

Sepia in Koriandermarinade

Print Friendly, PDF & Email

Sepia in Koriander

für 4-6 Personen:

4 Sepia am Stück
1 Zitrone
1/2 Bund Koriander
Olivenöl
Salzt & Pfeffer

Zubereitung:

Tentakel aus den Sepia ziehen und diese so vom Kopf abschneiden, dass sie nur noch an einem Ring hängen bleiben. Danach aus der Mitte das Kauwerkzeug mit den Fingern herausdrücken. Nun das transparente Fischbein aus den Tuben ziehen und die Haut sowie die Flossen abziehen und Eingeweide entfernen. Tuben und Tentakeln gründlich abspülen und abtropfen lassen.

Für die Marinade Zitrone auspressen. Koriander wachen, trocknen und fein hacken. Beides mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sepia mit der Marinade einreiben und ca. 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Zum Braten des Sepia eine Grillpfanne sehr heiß werden lassen und Olivenöl hinzugeben. Den Fisch von jeder Seite ca. 2-3 Minuten scharf anbraten und anschließend sofort servieren.
.


.

Kommentar verfassen