10 Tage, 10 Gerichte – Tag 10: Steinbutt in fruchtigem Sud

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 10: Steinbutt in fruchtigem Sud

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Da das Beste ja bekanntlich zum Schluss kommt, habe ich am 10. und letzten Tag der „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis mein absolutes Highlight für euch: Steinbutt in einem fruchtigen Sud. Ein so leckeres Gericht, das wir unheimlich gerne essen und das es auch sehr oft bei uns zu Hause gibt. Dabei kann man Gemüse, Fisch und Sauce in nur einem Topf zubereiten und alles zusammen ergänzt sich ganz wunderbar. Der fruchtige Sud bekommt durch Sternanis ein ganz besonderes Aroma und das Gemüse bliebt im Vitalis schön knackig.

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 9: Italienische Rinderrouladen (Involtini)

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 9: Italienische Rinderrouladen (Involtini)

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Mein Herzensmensch liebt Rouladen, daher gibt es am 9. Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis das Rezept meiner ganz persönlichen Variante. Ich habe mich für eine Füllung mit Parmaschinken und Pesto entschieden, weil ich leider absolut kein Fan der „deutschen Kombination“ Senf und saurer Gurke bin. Das finden meine Geschmacksnerven irgendwie gar nicht toll und damit mein Freund aber dennoch an seine Rouladen kommt, habe ich sie irgendwann mal auf Italienisch gekocht und zum Glück schmeckte es ihm 🙂

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 8: Gedämpfter Lachs mit zitronigem Topping

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 8: Gedämpfter Lachs mit zitronigem Topping

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Am 8. Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis, gibt es einen gedämpften Lachs mit zitronigem Topping. Der sehr schonend zubereitete Lachs behält sein volles Aroma, Frühlingszwiebel und Zitrone geben ihm einen richtigen Frischekick und Chili eine gute Schärfe. Ein schönes, gesundes Gericht, das man am Abend schnell und einfach zubereiten kann und das nicht so schwer im Magen liegt. Einfach perfekt für den Frühling!

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 7: Muscheln in Tomatensauce

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 7: Muscheln in Tomatensauce

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Ihr Lieben, heute habe ich zum 7. Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis ganz leckere Muscheln in Tomatensauce für euch. Ein Gericht, das sehr schnell und einfach gemacht ist und richtig lecker schmeckt. Mich erinnern die Muscheln immer an unsere Italienurlaube, denn da werden sie mindestens einmal pro Urlaub gekocht. Bei dem Angebot an Fangfrischen Meeresfrüchten ein wahres Geschmackserlebnis. Aber zum Glück bekommt man ja auch in Deutschland gute und frische Muscheln und so kann ich euch nur wärmstens empfehlen, dieses Gericht nach zu kochen.

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 6: Curry-Eintopf

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 6: Curry-Eintopf

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Die Zeit vergeht wie im Flug und so sind wir heute schon beim 6. Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis angekommen. Dieses Mal habe ich den Dampfgarer als „reinen Topf“ verwendet und darin einen leckeren, gesunden Curry-Eintopf gekocht, was die vielseitige Nutzungsmöglichkeit des Vitalis aufzeigt.

Sind diese Farben nicht traumhaft schön und so richtig frühlingshaft? Das leuchtende gelb dieser Suppe passt einfach so gut in den Frühling und macht richtig Lust auf mehr. Aber auch geschmacklich ist sie ein wahrer Seelenschmeichler und sättigt, versorgt mit vielen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen und schmeckt einfach unglaublich gut. Na, wenn das mal nicht schlagfertige Argumente für diesen Curry-Eintopf sind 😉

Curry-Eintopf
Copyright: 2017 Signe Bay

für 2 Personen:

2 Möhren
1 Zwiebel
1 Paprika
2 EL Currypulver
1,5 l Gemüsebrühe
300 g Kartoffeln
1 Dose Kichererbsen
1 Dose Kidneybohnen
300 ml Kokosmilch
2 Zweige Koriander
etwas Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln abziehen und grob würfeln, Paprika waschen, trocknen und ebenfalls grob würfeln. Öl im WMF Vitalis erhitzen und beides unter regelmäßigem Umrühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten bissfest garen.

Currypulver dazugeben und ca. 2 Minuten weiterbraten lassen. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den WMF Vitalis geben. Hitze reduzieren und den WMF Vitalis verschließen. Bei 75 Grad ca. 15 Minuten garen lassen, bis die Kartoffeln durch sind. In der Zwischenzeit den Koriander waschen, trocknen und fein hacken. Nun Kokosmilch, Kichererbsen und Bohnen zur Suppe geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit dem Koriander bestreuen.

Copyright: 2017 Signe Bay
.


.

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 5: Gedünsteter Brokkoli in Soja-Sauce

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 5: Gedünsteter Brokkoli in Soja-Sauce

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Am fünften Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis, ist ein gedünsteter Brokkoli in Soja-Sauce entstanden. Inspiriert von der asiatischen Küche, bekommt der Brokkoli durch die würzige Soja-Sauce und dem milden Sesam ein ganz besonderes Aroma. Aber auch mit den verschiedenen Geschmacksrichtungen habe ich bei diesem Gericht gespielt, so geben Ingwer und Chili ordentlich Schärfe, während Limette für Säure sorgt und Honig eine dezente Süße herzaubert. Also definitiv ein Gericht, das die Langweile verjagt und ordentlich Spannung auf den Teller bringt.

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 4: Gedünstete Kürbisspalten mit Salat

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 4: Gedünstete Kürbisspalten mit Salat

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Heute habe ich den letzten Kürbis verkocht, den ich noch vom Herbst in der Vorratskammer hatte und leckere gedünstete Kürbisspalten auf einem Mozzarella-Rucola-Salat gemacht. Diese Dinger halten sich ja richtig gelagert echt eine halbe Ewigkeit und schmecken dann immer noch richtig gut. Zusammen mit dem Salat und der Mozzarella ist es ein schönes und leichtes Gericht, das man auch gerne mal in der Mittagspause essen kann. Hach, es ist so schön, endlich wieder etwas Frühling auf dem Teller zu haben und diese leuchtenden Farben bereiten wirklich viel Freude.

Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 3: Geschmorter Rinderbraten

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 3: Geschmorter Rinderbraten

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Ihr lieben, heute präsentiere ich euch einen tollen geschmorten Rinderbraten, den ich am dritten Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis zubereitet habe. Ein leckeres Gericht, das richtig was her macht aber trotzdem sehr einfach und mit ganz wenigen Schritten zubereitet ist. Zwar muss er dann ganze 2 Stunden köcheln, aber das ist ja eine Aufgabe, die der Vitalis für euch übernimmt. Ihr könnt in der Zeit entspannen, die Wohnung putzen, den Tisch decken, mit dem Hund raus gehen oder einfach das tun, was euch glücklich macht 🙂 Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 2: Mediterranes Gemüse mit Fetawürfel

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 2: Mediterranes Gemüse mit Fetawürfel

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Zum zweiten Tag meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis, habe ich heute ein mediterranes Gemüse mit Fetawürfel für euch. Nachdem es gestern noch eine wärmende Suppe gab, passe ich mich heute mit meinem Gericht der Jahreszeit an. So habe ich hierfür Gemüse in hellen Farben gewählt, das zudem sehr frisch schmeckt und dabei auch noch leicht, kalorienarm und sättigend ist. Das schreit doch förmlich nach Frühling, findet ihr nicht auch? Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 1: Minestrone

10 Tage, 10 Gerichte – Tag 1: Minestrone

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Das erste Gericht meiner „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis ist eine leckere Minestrone. Die Suppe wird in Italien als Primo Piatto, also als Vorspeise, serviert. Dabei gibt es fast so viele Zubereitungsarten, wie es in Italien Regionen gibt. So enthält die Minestrone in ihrer klassischen Variante aus Norditalien verschiedene Gemüsesorten wie Möhren, Tomaten, Kartoffeln, Stangensellerie und Wirsing sowie Bohnen, Parmesan und Pancetta (Bauchspeck). Mehr lesen

10 Tage, 10 Gerichte: Meine Challenge mit dem WMF Vitalis

10 Tage, 10 Gerichte: Meine Challenge mit dem WMF Vitalis

– dieser Beitrag enthält aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Ihr Lieben, wie ihr auf meinen sozialen Medien sicher schon mitbekommen habt, bin ich derzeit die Hauptdarstellerin der aktuellen WMF Kampagne. So haben wir unter dem Motto „Gesunder Genuss beginnt mit WMF “ die „10 Tage – 10 Gerichte“ Challenge mit dem WMF Vitalis ins Leben gerufen. Die Aufgabe war es, 10 Tage lang die unterschiedlichsten Gerichte zu kochen. Jeden Tag anders aber jeden Tag frisch und gesund und das alles in nur einem Topf.

Mehr lesen