Ein aufregendes Jahr geht zu Ende und ich brauch‘ ne Pause!

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende und ich brauch‘ ne Pause!

Print Friendly, PDF & Email

Meine Lieben, da man Traditionen nie brechen sollte, verabschiede ich mich auch in diesem Jahr in eine kleine Winterpause. So wird es vom 25. Dezember 2017 bis zum 7. Janaur 2018 mal ganz ruhig auf dem Blog und es somit keine neuen Beiträge geben. Das Jahr war sehr aufregend für mich, neben der Adoption unserer wundervollen Hündin Nera und dem Hausbau, habe ich mich selbstständig gemacht und konnte tolle Marken wie Tefal und Barilla von mir und meinem Blog überzeugen. Voller stolz kann ich euch auch schon verkünden, dass meine Tätigkeit als Markenbotschafterin für Tefal auch in 2018 weiter geht und hier viele spannende Projekte auf uns warten. 

Generell wird sich auf dem Blog einiges im neuen Jahr verändern. Zum einen wird es ein neues Logo geben, zum anderen einige neue Rubriken. So wird es ab Februar nun jeden ersten Montag im Monat den „Blogger Mon(th)day“ geben, wo ich euch immer einen anderen Blog vorstelle, den ich selbst ganz toll finde. Ab Januar gibt es jeden letzten Freitag im Monat die „Preep&Cook Weekend Kitchen“, wo ich euch Rezepte zeige, die in dem Gerät zubereitet wurden. Auch ab Februar wird es den „random Wednesday“ geben (Danke Alena für die Namensfindung), bei dem ich euch mal Dinge Zeige, die nichts mit Food zu tun haben. Man entwickelt sich mit den Jahren weiter und ich habe so viele Interessen, die ich gerne mit euch teilen möchte, da bietet sich solch eine neue Rubrik super für an.

Winterpause2

Ich möchte auch in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, um mich bei euch zu bedanken! Danke, dass ihr mich so unterstützt und euch für meinen Blog interessiert. Es ist so schön zu sehen, wie ihr mir auch in diesem Jahr die Treue gehalten habt. Zudem sind ganz viele neue Leser auf meinen Blog gestoßen, was mich mega happy macht. Ohne euch würde es diese Seite nicht in dieser Form geben und ohne euch hätte ich mich niemals selbst verwirklichen können. Ihr seid die Besten Leser, die man sich wünschen kann und dafür sage ich euch von ganzem Herzen DANKE!

Nun wünsche ich euch eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten. Rutscht gut rein und schaut nächstes Jahr unbedingt wieder hier vorbei!

Schön, dass es euch gibt,
eure Graziella ♥

2 thoughts on “Ein aufregendes Jahr geht zu Ende und ich brauch‘ ne Pause!

  • 25. Dezember 2017 um 11:59
    Permalink

    Liebe Graziella

    Herzlichen Dank für ein zurückliegendes Jahr voller Anregungen mit Deinen Koch- und Backrezepten 🙂 gerne wünsche ich Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten und alles Gute zum Neuen Jahr !!! Nach Deinen zahlreichen Unternehmungen in diesem Jahr tut Dir eine Entspannung gewiss gut, geniesse es !

    Natürlich habe ich auch in diesem Jahr die ZDF-Küchenschlacht, worüber ich ja zu Dir und auf Deinen „Blog“ gestoßen bin, mit Vergnügen weiterverfolgt 😉 und mich genauso für die diesjährige Gewinnerin, Lana aus Biberach, gefreut 🙂 und mich dabei schmunzelnd daran erinnert, wie ich ein Jahr zuvor bei Dir mitgefiebert hatte, mit unglaublicher Anspannung mit Schweißausbrüchen …

    Festtägliche, liebe Grüsse vom Bodensee
    Mark

    Antwort
    • 15. Januar 2018 um 16:26
      Permalink

      Lieber Mark,

      entschuldige bitte die späte Antwort.

      Ich habe mich sehr über dein Kommentar gefreut, aufgrund der Feiertage und dem Neujahresstress ist es mir aber total untergegangen, dir zu antworten. Sorry hierfür.

      Ich hoffe, du hattest ein tolles Weihnachtsfest und bist gut in das neue Jahr reingekommen. Auch wenn erst 15 Tage rum sind, kommt mir 2018 schon sehr vertraut vor, was sicher ein gutes Zeichen ist 🙂

      Ganz liebe Grüße an den Bodensee,
      deine Graziella

      Antwort

Kommentar verfassen