22 Antworten

  1. bili9
    1. März 2018

    Oh ja, ich freue mich sehr auf den Frühling und das frische Gemüse! Ich glaube, es ist auch an der Zeit, dass ich meine schweizer Messer schärfe, um auch frische Kräuter bestens zerkleinern zu können…

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      1. März 2018

      Hallo Bili,

      dann viel Spaß beim Messerschärfen und rann an die Kräuter 🙂

      Liebe Grüße
      Graziella

      Antworten

  2. Katja
    1. März 2019

    Nur saisonales Obst und Gemüse zu kaufen, finde ich super. Und da ist so ein Saisonkalender sehr hilfreich. Ich kaufe im Winter zum Beispiel nie Erdbeeren, obwohl es ja in manchen Geschäften verkauft wird. Komplett saisonal ernähre ich mich leider nicht.

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo liebe Katja,

      ich leider auch nicht aber das ist ja dennoch schon einmal ein Anfang 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  3. Lieblingsleseplatz
    1. März 2019

    Moin an diesem verschneiten Samstag Morgen,

    ich finde es auch toll, sich saisonal zu ernähren – das bringt auch eine tolle Abwechslung. Durch meine Biokiste bekomme ich eh immer saisonal aktuelle Waren und bestelle auch selten was hinzu. Rosenkohl lieben wir hier alle – sogar die Kinder – als Stampf und Spitzkohl am liebsten Überbacken aus dem Ofen!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Verena

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo du Liebe,

      vielen Dank für dein Kommentar. Leider ist es nicht immer so einfach Saisonal zu kochen, man muss sehr diszipliniert sein und viel umdenken. Wir haben halt auch immer Paprika und Tomaten das ganze Jahr über gegessen, da ist das schon echt schwer, darauf zu verzichten. ich schaffe es auch nicht komplett aber ich versuche es wenigstens ein bisschen.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  4. Liebe was ist
    2. März 2019

    ohh das finde ich ja eine sehr schöne und hilfreiche Sainson-Liste! ich versuche Obst und Gemüse auch immer saisonal zu kaufen und am liebsten beim Bauern auf dem Wochenmarkt!

    Topinambur würde ich gerne mal wieder essen, hab das aber kaum gesehen bisher 😉

    tolles Foto auch ganz am Anfang!

    hab eine tolles Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo Tina,

      jaaa, der Wochenmarkt ist schon etwas richtig Tolles!

      Ich habe den Topinambur erst gestern beim Aldi gesehen, sogar als Bio. Habe direkt eine Packung eingepackt, mag ihn nämlich sehr gerne als Püree.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  5. Who is Mocca?
    2. März 2019

    Ich mag den Winter zwar, aber was meine Einkaufsliste betrifft, freue ich mich doch schon wieder sehr auf warme Tage. Tolle Posting-Idee, die speichere ich mir ab!

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo liebe Verena,

      vielen Dank für dein Kommentar und schau gerne nächsten Monat wieder vorbei, der April hat nämlich deutlich mehr zu bieten 😉

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  6. katieiting
    3. März 2019

    Vielen Dank für dieses Saisonkalender. Ich versuche immer saisonal zu kochen, was mir mit meinen beiden Kindern nicht immer gelingt.
    LG Kati

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo Kati,

      vielen Dank für dein Kommentar. Auch ohne Kinder gelingt es nicht immer 😉 aber wenigstens ein wenig darauf zu achten, ist doch schon einmal ein Anfang.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  7. Sabana
    3. März 2019

    Danke für deinen Kalender und ich bin total überrascht. Meine Pastinaken aus dem Garten sind nämlich eingefroren und waren Ende des Sommers erntereif..*kopfkratz*
    Aber wir alle – auch die Fellnasen – lieben Pastinaken.
    LG Sabana

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo Sabana,

      das ist in der Tat etwas komisch und dazu habe ich auch leider keine Erklärung 🤔 aber egal, Hauptsache er schmeckt und ihr habt lange etwas davon.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  8. Jana Kalea
    3. März 2019

    Super informativer Beitrag. Ich versuche auch schon seit einiger Zeit öfter auf saisonale Lebensmittel zurückzugreifen. Die Liste werde ich mir gleich abspeichern. Danke dafür.

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      2. März 2019

      Lieben Dank für dein Kommentar Jana, komm gerne nächsten Monat wieder vorbei, der April wird interessanter als der März 😉

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  9. Steffi
    3. März 2019

    Hey,

    ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht was gerade zur Saison gehört und was nicht… Ich kaufe einfach worauf ich hungrig bin, aber finde es toll, wenn man darauf achtet und vielleicht sogar vom Bauern nebenan den ein oder anderen Artikel kaufen kann 🙂

    Lg
    Steffi

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      3. März 2019

      Hallo liebe Steffi,

      ganz halte ich mich auch nicht dran, aber ein Anfang ist schon einmal besser, als nichts.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

  10. Avaganza
    3. März 2019

    Liebe Graziella,

    ich versuche mich so gut es geht an den Kauf von saisonalem Obst und Gemüse zu halten. Ich finde es vollkommen unnötig wenn man das ganze Jahr über alles verfügbar haben muss. Aber was Obst betrifft sieht es derzeit ziemlich trist aus. Da mogelt sich auch nicht saisonales Obst in meinem Einkaufskorb.

    Danke für den Beitrag!
    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      4. März 2019

      Hallo Verena,

      vielen Dank für dein Kommentar. Ja, leider ist momentan absolut keine Obstzeit, das kommt erst gegen Spätsommer aber Äpfel gehen doch eigentlich immer, oder? 😉

      Liebe Grüße
      Graziella 💙

      Antworten

  11. wiefindenwiresgmailcom
    4. März 2019

    So eine Sainson-Liste ist wirklich hilfreich. Ich möchte Obst und Gemüse auch gern saisonal kaufen, doch meine Familie zieht da nicht ganz mit. Wobei wir zur Zeit echt viel Kohl essen.

    Topinambur kenne ich nicht, muss ich mal Ausschau halten beim Biohändler.

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      4. März 2019

      Hallöchen,

      unbedingt mal probieren, Topinambur ist echt lecker, besonders als Püree.

      Liebe Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop