Happy 4th Blog Birthday // Großes Geburtstags-Gewinnspiel 🎉 & ein saftiger Kirsch-Streusel-Kuchen

Happy 4th Blog Birthday // Großes Geburtstags-Gewinnspiel 🎉 & ein saftiger Kirsch-Streusel-Kuchen

– dieser Beitrag enthĂ€lt aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Meine Lieben, in diesem Jahr feiere ich tatsĂ€chlich schon meinen vierten Blog-Geburtstag. Vier Jahre, vollgepackt mit vielen Emotionen, wundervollen Momenten und unvergesslichen Erlebnissen. Dabei gab es auch einige harte und anstrengende Zeiten. Es gab RĂŒckschlĂ€ge sowie Verluste und es mussten wichtige Entscheidungen getroffen werden. Menschen sind aus meinem Leben verschwunden, dafĂŒr habe ich neue, wundervolle Menschen kennenlernen dĂŒrfen. Über all das habe ich euch wöchentlich in meinen Artikeln berichtet, mal etwas tiefgrĂŒndiger, mal nur oberflĂ€chlich. Was sich in den letzten vier Jahren jedoch nicht verĂ€ndert hat, ist die Leidenschaft fĂŒr leckeres Essen und alltagstaugliche Rezepte. 

Wenn wir uns meine letzten drei Blog-Geburtstage anschauen, mĂŒsste an dieser Stelle nun eine AufzĂ€hlung all der tollen Dinge folgen, die ich in den letzten 12 Monaten erlebt habe. Dieses Mal habe ich mich aber dazu entschieden, meinen Blog-Geburtstag etwas anders zu feiern. Daher wird es keine Zusammenfassung all der tollen Erlebnisse geben, denn die habt ihr eh schon alle hier auf dem Blog, auf Instagram oder auf Facebook mitverfolgt. Es werden auch in den nĂ€chsten Tagen keine GastbeitrĂ€ge anderer Blogger folgen, da ich euch eh schon monatlich einen meiner Lieblingsblogs vorstelle. DafĂŒr gibt es aber mein ganz persönliches 3-GĂ€nge-Geburtstags-MenĂŒ, das man auch zu allen anderen Gelegenheiten prima nachkochen kann, sowie ein Rezept fĂŒr einen leckeren Kirsch-Streusel-Kuchen.

Einen besonderen Grund dafĂŒr gibt es nicht, ich wollte einfach mal diese Zahl an sich hervorheben und nicht die ganzen Dinge drumherum. Mir bedeute diese Zahl nĂ€mlich unendlich viel. Niemals hĂ€tte ich 2015 gedacht, dass ich heute hier an meinem Schreibtisch, in meinem eignen Haus, in meiner absoluten Herzensheimat sitze und euch Tag fĂŒr Tag, Woche fĂŒr Woche und Monat fĂŒr Monat aus meiner KĂŒche, meinem Garten und auch aus meinem Leben erzĂ€hle. Niemals hĂ€tte ich 2015 gedacht, dass ich meinen Job aufgeben und in die SelbststĂ€ndigkeit gehen wĂŒrde und niemals hĂ€tte ich gedacht, dass das Wort Blogger mal meinen Beruf bezeichnen wĂŒrde.

Es waren vier phantastische Jahre und in jedem einzelnen ist so viel Aufregendes passiert. Egal ob beispielsweise 2015 die GrĂŒndung von Graziellas Food Blog, 2016 der Sieg der KĂŒchenschlacht oder 2017 unser Umzug an den Edersee, jedes Jahr erzĂ€hlt seine ganz eigene Geschichte. Was aber alle Blog-Geburtstage gemeinsam hatten, war der Kuchen. Dieses Mal zwar nur ein simpler Krisch-Streusel-Kuchen, aber auch der zĂ€hlt zu meinen absoluten Lieblingen.

Rezept:
Kirsch-Streusel-Kuchen

FĂŒr 2 Personen:
200 g Butter
1 Glas Kirschen oder Schattenmorellen
120 g Zucker
350 g Mehl
1 Ei
50 g Schokotropfen
1 TL Backpulver
1 PĂ€ckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
3 EL Mehl
1 PĂ€ckchen Vanillepuddingpulver

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zimmerwarme Butter mit 120 g Zucker und dem Ei schaumig schlagen. 350 g Mehl mit dem Backpulver vermischen und ĂŒber die Butter-Zucker-Mischung sieben. Die Zutaten mit einer KĂŒchenmaschine (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform einfetten und mit zwei Drittel des Teiges auskleiden, dabei den Teig am Rand ca. 2-3 cm hochziehen. Die Schokotropfen auf dem Teigboden verteilen.

Die Kirschen abgießen und dabei den Saft auffangen. Nun 2 EL Zucker mit Puddingpulver und 6 EL Kirschsaft verrĂŒhren. Den restlichen Kirschsaft in einen Messbecher geben, mit Wasser bis auf 440ml auffĂŒllen und in einem Topf zum Kochen bringen. Unter RĂŒhren das Puddingpulver hinzugeben und fĂŒr ca. 1 Minute weiter rĂŒhren. Den Pudding vom Herd nehmen, die Kirschen einrĂŒhren und auskĂŒhlen lassen. 

FĂŒr die Streusel den restlichen Teig mit 3 EL Mehl und Vanillezucker verkneten. Die Kirschmasse auf dem Boden verteilen und die die Streusel darĂŒber krĂŒmeln. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, bis die Streusel goldgelb sind. 

Sieht das nicht verdammt lecker aus? Eigentlich mag ich ja kein gebackenes Obst, aber zu einem saftigen Kirschkuchen kann ich einfach nie nein sagen. Dem Herzensmensch geht es ĂŒbrigens genauso, der ist zwar generell kein Kuchen-Liebhaber, aber diesen hier hat er fast schon alleine vernascht. Da komme ich auch schon zum wichtigsten Punkt dieses Artikels, nĂ€mlich dem Danke sagen. NatĂŒrlich lasse ich es mir nicht nehmen, auch in diesem Jahr wieder allen tollen Menschen zu danken, die mich auf meinem Weg begleitet haben. Dabei spielt der wichtigste Mensch in meinem Leben eine ganz besondere Rolle. Denn ohne die UnterstĂŒtzung meines Herzensmenschen wĂ€re das hier alles gar nicht möglich. Denn er motiviert mich immer dann, wenn ich mal wieder am Verzweifeln bin und er steht immer hinter, egal was ich gerade entscheide. Er stĂ€rkt mir so sehr den RĂŒcken, ermöglicht mir das viele Reisen und gibt mir immer ein ehrliches Feedback. Er ist mein grĂ¶ĂŸter Fan und gleichzeitig auch mein grĂ¶ĂŸter Kritiker. Das alles ist fĂŒr dich selbstverstĂ€ndlich und dafĂŒr danke ich dir so unendlich. I love you!

Als nĂ€chstes möchte ich meiner Familie und meinen Freunden danken, die mich immer unterstĂŒtzen, fleißig meine BeitrĂ€ge teilen und ĂŒberall wo es nur geht Werbung fĂŒr mich machen. Die mir Mut zusprechen und einfach stolz auf mich sind. Ein dickes Dankeschön auch an meine Kooperationspartner, die ihr Vertrauen auf mich und meine Arbeit setzen. Vor allem an die Partner, die langfristig mit mir zusammenarbeite wie Tefal, KRUPS, Laschinger, das Hotel die Sonne Frankenberg, Feuerring, Microplane, Aldi SĂŒd, ASA Selection, Henkell, Gourmetfleisch und die Feinen Privat Hotels.

Und natĂŒrlich möchte ich auch euch von ganzem Herzen danken. Ich bin so dankbar und glĂŒcklich, dass ich die besten Leser auf der ganzen Welt habe. Dass ihr meinen Blog erst wertvoll macht. Dass ihr mir eure Kommentare, Ideen und Anregungen dalasst. Dass ihr mir Mails schreibt und meine Rezepte nachkocht. Danke einfach dafĂŒr, dass ihr euch regelmĂ€ĂŸig durch die Unweiten des WWW klickt, um zu mir zu gelangen! Um euch etwas von der vielen Freude, die ihr mir bereitet zurĂŒck geben zu können, gibt es natĂŒrlich auch in diesem Jahr wieder tolle Geschenke fĂŒr euch. Was wĂ€re denn ein Blog-Geburtstag auch ohne Verlosung? Dieses Mal gibt es fĂŒr jedes Jahr einen Preise, also 4 Jahre – 4 Preise quasi. Daher nun etwas Trommelwirbel bitte:

Richtig tolle Preise, findet ihr nicht auch? Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was ihr zum Gewinnen tun mĂŒsst. Na, das ist ganz einfach: Verratet mir (wie jedes Jahr) bis zum 30.06.2019 um 23:59 Uhr, was euer Lieblingsmoment auf meinem Blog war. Bitte gebt im Kommentar in dem entsprechenden Feld eure E-Mail-Adresse an. Diese wird nur fĂŒr mich sichtbar sein und dient dazu, euch im Gewinnfall kontaktieren zu können. Alle Hinweise zum Datenschutz findet ihr >hier<, die Teilnahmebedingungen fĂŒr das Gewinnspiel findet ihr >hier<.

Ich drĂŒcke euch ganz fest die DĂ€umchen, dass ihr eines dieser tollen Preise abstauben werdet.

Feierliche GrĂŒĂŸe,
eure Graziella ♄

Nachtrag: Vielen Dank fĂŒr’s Mitmachen. Das Gewinnspiel ist nun beendet und die Gewinner wurden per Mail ĂŒber ihren Preis benachrichtigt.
.
.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kooperationspartner fĂŒr die unglaublich tollen Preise, die sie mir zur Verlosung anlĂ€sslich meines Blog Geburtstages zur VerfĂŒgung gestellt haben.

32 thoughts on “Happy 4th Blog Birthday // Großes Geburtstags-Gewinnspiel 🎉 & ein saftiger Kirsch-Streusel-Kuchen

  • 14. Juni 2019 um 6:43
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch zum Geburtstag 🎂Mein schönster Moment war dein Paella-Rezept aus Nudeln 😋

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 7:03
    Permalink

    Ich fand den Blog Beitrag ” Die Wartburg In Eisenach” super. Ich bin quasi direkt darauf selbst dorthin und es war traumhaft schön!

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 7:11
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch zum Bloggeburtstag meine liebe Graziella. Es ist wirklich toll was du in 4 Jahren alles geschaffen hast und ich freu mich auf viele weitere Jahre mit seinem Blog.
    Ich mag dein Couscousrezept mit orientalischer Putenbrust sehr gerne das ist herrlich sommerlich.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jessi

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 7:23
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch zum Geburtstag! 🙂
    All deine Rezepte hier sind so wunderbar und ich habe schon so viele nachgekocht.
    Du hast 2018 schon ĂŒber den Feuerring berichtet den ihr im Urlaub entdeckt habt und fĂŒr mich war dann in diesem Jahr wirklich das Highlight, dass ihr ihn euch wirklich selbst einen Feuerring zugelegt habt und ihn so wunderbar in euren Garten integriert habt.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Annika

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 8:26
    Permalink

    Liebe Graziella, ich möchte dir zum 4ten Geburtstag deines Blogs von ganzem Herzen gratulieren. Du schenkst so viele Ideen und Rezepte das ist einfach der absolute Wahnsinn. Manchmal weiß ich nicht welches Rezept ich zu erst ausprobieren soll. Du hattest mich mit dem belegten Brot oder Sandwich mit Avocado und dem pochierten Ei an der Angel und bin immer wieder von den tollen Rezepten geflasht. Mach bitte weiter so. Deinen Garten finde ich superklasse. Ich hab meinen kleinen Garten auf dem Balkon und es wĂ€chst alles wunderbar. Nun wĂŒnsche ich dir einen superschönen und ein wunderschönes Wochenende. Ganz viele liebe GrĂŒĂŸe und viel Spaß weiterhin Alexandra

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 8:30
    Permalink

    Mein schönster Moment war, als ich deinen Blog entdeckt habe 🙂
    Happy fourth und viele weitere Geburtstage!!!

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 8:34
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch,

    ich freue mich immer ĂŒber eine Nachricht von dir.
    Der fĂŒr mich schönste Beitrag war “Mein Gartenjahr 2019: Anbaukalender MĂ€rz, Vorzucht & Utensilien”
    vom 25. MĂ€rz 2019. Rechtzeitig und voll motiviert habe ich meinen Garten mal rechtzeitig ins Auge genommen.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 14:12
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch! Ich bewundere dich fĂŒr deine Ausdauer mit der du diesen Blog so voller Liebe pflegst.
    Mein Lieblingsrezept von dir ist dein Kokosnusseis (mit Waffeln). Die Waffeln gibt es zwar selten, aber dafĂŒr das Eis umso öfter mit verschiedensten Toppings. So schön einfach aus dem was man sowieso zu Hause hat machbar.
    Liebe GrĂŒĂŸe

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 15:36
    Permalink

    Hallo und Herzlichen GlĂŒckwunsch!đŸ„‚
    FĂŒr mich ist dein KĂ€sesahnetorten – Rezept mein Highlight, da diese Torte viele Kindheitserinnerungen weckt. Danke dafĂŒr! đŸ€—

    Antwort
  • 14. Juni 2019 um 23:52
    Permalink

    Alles Gute zum Blog Geburtstag!

    Zwar habe ich deinen Blog wegen den Rezepten zuerst gefundenund liebe diese auch, aber mein Lieblingspost ist der ĂŒber deine E Bike Tour – frĂŒher bin ich gerne mit dem.normalen Rad Touren gefahren und dein Post hat mich dazu inspiriert wieder damit anzufangen.

    Antwort
  • 15. Juni 2019 um 20:28
    Permalink

    Alles liebe zum JubilÀum!
    Ich mag sehr deinen Beitrag „Tomahawk Steak Aus Dem Big Green Egg“. Das klingt einfach sensationell lecker und seitdem ĂŒberlegen wir uns ein Green egg zu kaufen 🙈
    Auch die Rubrik „meine Reisen“ habe ich gerne gelesen. Schade, dass dieses Jahr noch nicht so viele BeitrĂ€ge waren…

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 5:12
    Permalink

    Liebe Grazielle,
    herzlichen GlĂŒckwunsch zur 4-jĂ€hrigen Blogexistenz und vielen lieben Dank fĂŒr die regelmĂ€ĂŸige Publikation deliziöser Rezepte und der Möglichkeit der Teilhabe an sĂ€mtlichen deiner privaten Erlebnisse und professionellen Errungenschaften!
    Mein Lieblingsbeitrag deiner imposanten Kollektion informativer Posts stellt die Review zu der in Sachsenhausen lokalisierbaren Maison du Pain BĂ€ckerei dar, die ich aufgrund der von dir hochgelobten kulinarischen Highlights und dem stimungsvollen Ambiente unbedingt aufzusuchen habe.
    Beste GrĂŒĂŸe
    Falko

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 7:06
    Permalink

    Ach liebe Graziella, was soll ich sagen. Ich freu mich bei Dir ĂŒber jeden Beitrag, denn man merkt ganz genau welcher Herzschlag dahinter steckt. Das Du den 4.te Geburtstag feierst ist grandios und ich wĂŒnsche Dir alles Liebe fĂŒr ganz viele wunderschöne & leckere Momente in der kommenden Zeit. Der Feuerring ist unser Favorit, das ist ein Ort der soviel AtmosphĂ€re, Gemeinschaft, Genuss, NatĂŒrlichkeit & Eleganz gleichzeitig vermittelt.
    Bleib so wie du bist – natĂŒrlich und authentisch, das schĂ€tze ich sehr.

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 7:54
    Permalink

    Auch von mir herzlichen GlĂŒckwunsch, dein Blog ist immer eine tolle Inspiration, auch wenn ich meistens nur stiller Mitleser bin. Auch ich fand deine BeitrĂ€ge ĂŒber den Feuerring inspirierend, hĂ€tte ich die rĂ€umlichen Möglichkeiten wĂŒrde ich so etwas auch gerne bei mir aufstellen. Gerade der Gemeinschaftsfaktor ist fĂŒr mich auch sehr wichtig.
    Ansonsten finde ich deine „Happy Food“-BeitrĂ€ge immer sehr schön.
    Wir wegen die GlÀser auf noch viele schöne Jahre und BeitrÀge von Dir!
    Liebe GrĂŒĂŸe Jens

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 8:31
    Permalink

    Liebe Graziella, erstmal Happy Blogbirthday! Kaum zu glauben, dass du diesen tollen Blog schon vier Jahre hast.

    Mein Lieblingsmoment war der des Ossobucorezeptes! Ich kannte es vorher nur als Suppeneinlage und war dann von dieser neuen Variation begeistert.

    Ich wĂŒnsche dir weiterhin viel Erfolg und dass du noch ganz lange Spaß an diesem tollen Hobby hast!
    FĂŒhl dich gedrĂŒckt, Julia

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 9:11
    Permalink

    Liebe Graziella,
    alles Gute zum 4. Bloggeburtstag!
    Erst seit kurzem folge ich deinem Blog, da ich vor einiger Zeit mit meinem Freund zusammen gezogen bin und erst jetzt, durch eine eigene große KĂŒche, den Spaß am Kochen entdeckt habe. Ich koche vorwiegend vegetarisch und gebe mir MĂŒhe, “bewusst” einzukaufen und dementsprechend auf saisonales und regionales Obst und GemĂŒse zu achten. Daher sind deine BeitrĂ€ge “Obst und GemĂŒse aus regionalem Anbau: Saisonkalender” immer ein Highlight fĂŒr mich. Da dein Blog sehr authentisch ist, bin ich mir hier sicher, richtige Informationen zu finden, auf die ich mich verlassen kann und nicht nur irgendwelche EintrĂ€ge stoße, die möglichst viel Werbeanzeigen platzieren wollen.
    Auf weitere viele tolle Blogger Jahre!
    Viele GrĂŒĂŸe
    Eileen

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 9:48
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch zum 4. Bloggeburtstag!! Besonders toll, fand ich das diesjĂ€hrige OstermenĂŒ! Besonders die Vorspeise 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Andrea

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 9:51
    Permalink

    Hi Graziella,

    Ich fand deine KĂŒchenrenovierung super spannend. Bald ist es bei mir auch so weit und du hast mir viel Inspiration gegeben 🙂
    Auch dein “Garten-TV” bei Instagram ist super interessant. Ich wĂŒnsche dir viel Ertrag dieses Jahr!
    VG Conny

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 11:16
    Permalink

    Alles Gute zum Bloggeburtstag! 🙂
    Mein Lieblingsmoment auf dem Blog: der italienische Nudelsalat. Den gibt es bei uns oft. Im allgemeinen finde ich deine Pasta Rezepte toll und freue mich immer ĂŒber den Pasta Wednesday.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marion

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 11:58
    Permalink

    Liebe Graziella, herzlichen GlĂŒckwunsch zum 4. Bloggeburtstag! Ich bewundere Deinen Mut, Dein Durchhaltevermögen und wie toll dieser Blog sich entwickelt hat. Es gibt fĂŒr mich viele Lieblingsmomente, da ich regelmĂ€ĂŸig hereinschaue und mir Rezepte und Inspiration abhole,
    besonders hinreißend war das zitronige Zucchinipesto das erste Mal gelungen, so ein Traum, ich habe es schon sehr oft nachgekocht und bin immer wieder begeistert! Mach weiter so, Dein Blog ist mein Lieblingsblog! Liebe GrĂŒĂŸe, Deine Iris

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 15:58
    Permalink

    Happy Birthday auch von mir!
    Am allerliebsten schlemmen wir mit deinem Rezept von deiner fantastischen Pizza vom Grill belegt mit Rucola, Tomaten & Parmesan! Aber auch sonst hole ich mir immer wieder gerne tolle Inspirationen auf deinem Blog- mach bitte weiter so! 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe, Hanni

    Antwort
  • 17. Juni 2019 um 17:23
    Permalink

    Mein erstes von dir gespeichertes Rezept war “#Geburtstagimschlaraffenland – Leckere QuarkbĂ€llchen” und es war köstlich!

    Antwort
  • 21. Juni 2019 um 19:20
    Permalink

    Alles Gute! Mein Lieblingsmoment war die Entdeckung deiner Rezepte im WMF Dampfgarrer 🙂
    Viele GrĂŒĂŸe Alicia

    Antwort
  • 23. Juni 2019 um 12:42
    Permalink

    Hallo Graziella,

    erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch zu deinem Bloggeburtstag!!

    Bei uns zuhause wird dein Couscous Salat mit orientalischer Putenbrust geliebt, unser absoluter Höhepunkt.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Angélique

    Antwort
  • 23. Juni 2019 um 12:49
    Permalink

    Die Wartburg in Eisenach, super Artikel

    Antwort
  • 23. Juni 2019 um 15:21
    Permalink

    Herzlichen GlĂŒckwunsch zum 4th
    Mein Lieblingsmoment sind die Hammer Gerichte đŸ˜đŸ„°
    Mach weiter so đŸ˜ŠđŸ‘đŸ»

    Antwort
  • 23. Juni 2019 um 18:00
    Permalink

    Liebe Graziella,
    alles Liebe zum 4. Geburtstag Deines Blogs ♄
    Ich folge Dir seit Deinen KĂŒchenschlacht-Zeiten. Seitdem war der schönste Moment war Dein Umzug aus dem grauen Offenbach in Euer wundervolles neues Zuhause und Eure tollen Momente auf Feuerring đŸ€€â™„ïž
    Ich wĂŒnsch Dir alles Liebe!
    Annika

    Antwort
  • 26. Juni 2019 um 18:35
    Permalink

    Ich bin ganz verrĂŒckt nach den Vollkorn-Cantucci.

    Herzlichen GlĂŒckwunsch

    Antwort
  • 27. Juni 2019 um 11:29
    Permalink

    Da ich grad Fenchel fĂŒr mich entdeckt habe wĂŒrde ich den Karotten-Fenchel-Salat nehmen.

    Gruß Heidi

    Antwort
  • 30. Juni 2019 um 9:16
    Permalink

    Liebe Graziella,
    Was soll ich sagen, dein Blog ist fĂŒr mich eine tolle Inspiration, ich folge deinem Blog schon quasi von Anfang und bin sehr beeindruckt, dass du dir immer treu geblieben bist. Das du uns auch deinen Garten zeigst unfdauch hier wertvolle Tipps hast, dass hat deinen Blog fĂŒr mich nochmal absolut getoppt und somit ist das mein schönster Moment auf deiner Seite. P.S. Ich wollte die eigentlich deinen Geburtstagkuchen heute nachbacken um dir damit zu gratulieren. Liebe GrĂŒĂŸe und Happy Birthday von Elvira

    Antwort
  • 30. Juni 2019 um 20:49
    Permalink

    Hallo, es gab viele tolle Momente, aber dieser Kuchen hat mich geflashed und seitdem auch immer wieder meinen Besuch:
    Meine Apfelrosen-Tarte in der Cake & Bake Heaven

    Vielen Dank fĂŒr die tollen Rezeote

    LG, Melanie

    Antwort
  • 30. Juni 2019 um 21:05
    Permalink

    Huhu,

    bei mir war es der Restaurant-Tipp: Carmelo Greco
    Seitdem immer, wenn ich dort arbeite, ein Ort, an dem ich mich gerne mit Kollegen treffe

    Netten Gruß, Silvia

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.