Happy 3rd Blog Birthday // Gro├čes Geburtstag-Gewinnspiel ­čÄë

Happy 3rd Blog Birthday // Gro├čes Geburtstag-Gewinnspiel ­čÄë

– dieser Beitrag enth├Ąlt aufgrund eines Gewinnspiels Werbung –

Meine Lieben, es ist der pure Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist. Meinen Blog gibt es mit dem heutigen Maifeiertag seit genau 3 Jahren und mir kommt es manchmal so vor, als h├Ątte ich erst letzte Woche mit dem Bloggen angefangen. Wenn ich die Zeit so Revue passieren lasse, bin ich schon manchmal total ├╝berw├Ąltigt, wie sich mein Leben mit diesem Blog ver├Ąndert hat. Als ich vor 3 Jahren damit anfing, h├Ątte ich niemals gedacht, dass es irgendwann mal dort hinf├╝hrt, wo es heute ist. Ich hatte gar nicht den Ansporn, das zu erreichen, was ich erreicht habe. Es war nur ein Hobby, eine Leidenschaft, eine Sache, die mich gl├╝cklich machte – nicht mehr und nicht weniger. Ich bin ein sehr bescheidener Mensch und wei├č, dass ich noch lange nicht zu den Top-Bloggern z├Ąhle, es vielleicht auch nie werde und ehrlich gesagt, auch gar nicht will. Aber heute will und darf ich euch einfach mal sagen, wie stolz ich auf mich bin! Vor 3 Jahren hat mich keiner ernst genommen. Meine Fotos nicht die besten, meine Storys nicht ausgefallen genug und die Rezepte zu gew├Âhnlich. Meinen Erfolg habe ich ja auch nur der K├╝chenschlacht zu verdanken, die ja eh jeder gewinnen kann… So die Aussagen einiger meiner Blogger“Kollegen“. Aber soll ich euch mal etwa verraten? Ich habe zu keiner Zeit etwas geschenkt bekommen. Die K├╝chenschlacht gewinnt man eben nicht einfach so nebenbei und es sind vor und nach mir auch einige kl├Ąglich an dem Versuch gescheitert. Und hier bin ich nun im dritten Jahr und habe manchen┬ásogenannten „Alteingesessenen“ schon lange eingeholt. Nein, ich will nicht arrogant sein, sondern bin es einfach nur satt, mich dauernd f├╝r mein Erreichtes rechtfertigen zu m├╝ssen.

Man wird im Leben st├Ąndig an dem sogenannten Erfolg gemessen. Aber wie misst man ihn denn? Ist Erfolg nicht Ansichtssache und etwas ganz pers├Ânliches? Ich mag dieses Wort nicht! Ich mag es nicht, an irgendwas gemessen zu werden oder mich mit anderen zu vergleichen. Damit habe ich schon lange aufgeh├Ârt. Ich g├Ânne jedem das, was er in seinen Augen f├╝r Erfolg bezeichnet, bin nicht missg├╝nstig und helfe, wenn ich es kann. Bin ich erfolgreich? Keine Ahnung! In meinen Augen bin ich einfach nur eins – gl├╝cklich und stolz. Ich bin gl├╝cklich, mein Hobby zum Beruf gemacht zu haben und stolz auf mich, dass ich nie aufgegeben habe. Und glaubt mir, es gab einige Situationen, wo ich das gerne h├Ątte. Mir wurde nichts geschenkt und ich habe in den letzten 3 Jahren sehr hart an mir gearbeitet, denn jeder Mensch schreibt seine eigene Geschichte. Aber genug der Tiefgr├╝ndigkeiten, denn┬áheute ist ein besonderer Tag und ich bin sehr dankbar f├╝r alles, was in dem letzten Jahr passiert ist. Es war mal wieder ein gro├čartiges Jahr f├╝r mich und das m├Âchte ich zum Anlass nehmen, um mit euch zu feiern.

Puh, es ist so viel passiert, da wei├č ich gar nicht wo ich anfangen soll. Das wichtigste Ereignis war sicherlich der Umzug an┬áden wundervollen Edersee und die Selbstst├Ąndigkeit. Wir suchen schon seit l├Ąngerem ein Haus im Edertal und hatten bisher nie das passende gefunden. Als ich meinen Job k├╝ndigte, war da pl├Âtzliches dieses Haus und es war Liebe auf dem ersten Blick. Es war die beste Entscheidung meines Lebens, so gl├╝cklich wie hier, war ich noch nie. Es ist ein richtiges Heimatgef├╝hl und ich bin jeden Tag stolz, nun eine Hemfurtherin zu sein. Dieser Ort ist einfach atemberaubend sch├Ân und ich genie├če den See und die Natur unglaublich. Durch das Haus hatten bzw. haben wir zwar viel Arbeit, es ist aber dennoch meine absolute Ruhe-Oase und ich finde, dass es richtig sch├Ân geworden ist. Einen Teil hatte ich euch┬á>hier< bereits gezeigt.

Tagesausflug an den Edersee - Rundfahrt mit dem BMW i3

Ein ebenso wichtiges Ereignis war die Umgestaltung des Bloglayouts und das neue Logo.┬áAlles ist etwas heller und freundlicher geworden, auf der Startseite l├Ąchelt euch nun eine Slideshow entgegen und die Beitr├Ąge werden euch in den Kategorien in ├╝bersichtlichen ÔÇ×KachelnÔÇť angezeigt. Zudem hat sich zu Grau und T├╝rkis nun auch ein wenig Gold dazugesellt, was ich im neuen Logo auch aufgegriffen habe. Es war einfach schon lange mal an der Zeit, das alte Logo loszuwerden.┬áJetzt habe ich ein ganz eigenes und sogar patentiertes Logo mit einem ganz pers├Ânlichen Handlettering. Hier steht mein Name im Vordergrund, weil das nun einmal mein Alleinstellungsmerkmal ist. Ich liebe dieses neue Logo sehr und das alte ist schon lange vergessen.

altes vs. neues Bloglogo

Auch in diesem Blog-Jahr war ich wieder im TV zu sehen. So war ich mal wieder mit einem Sommergericht in der ZDF Drehscheibe, habe bei Feuerlein kocht wertvoll die Paella meiner Omi gekocht, hatte das RTL Hessen Magazin zum Raclette im Haus, war bei Service Trends das erste Mal bei einer Livesendung dabei und hatte das HR Fernsehen zum Thema Pausenstullen in meiner neuen K├╝che.

Zudem habe ich einige Ber├╝hmtheiten pers├Ânliche treffen d├╝rfen. Einer davon: Jamie Oliver, mit dem mir Tefal einen sehr langen Wunsch erf├╝llt hat. Das Treffen mit ihm war soooo sch├Ân und wird mir sehr lange in Erinnerung bleiben. Dazu wird es aber bald mal einen Artikel im Blog geben. Bei einem Barilla-Event durfte ich auch Thomas M├╝ller kennenlernen. Hach, das war auch so ein sch├Âner Abend, der viel Spa├č gemacht hat. Auf meiner Liste ebenfalls Ralf Jakumeit und Steffen Henssler, die ich beide ├╝ber Tefal auf der letzten IFA treffen durfte und zum Schluss habe ich noch James Blunt ├╝ber ein Event von Krispy Kreme kennengelernt.

Ein weiterer besonderer Moment war mein erster Award. So konnte ich einen Mentorenpreis beim German Food Blog Contest abstauben, auf den ich sehr stolz bin. ├ťberreicht hatte mir diesen Johan Lafer auf der diesj├Ąhrigen Ambiente. Es gab sogar eine Urkunde, die nun in meinem Arbeitszimmer h├Ąngt. Dort hat nat├╝rlich auch die kleine Glas-Troph├Ąe ihren Platz bekommen und erinnert mich jeden Tag daran, dass man nie aufgeben darf und seine Tr├Ąume immer leben sollte.

Alles kann ich nicht aufz├Ąhlen aber anbei noch eine kleine Fotoshow von tollen Erlebnissen. Ob es die Blogger Reise von Romantik Hotels war, der Besuch in der Villa Rothschild, die Zucker-Aktion von REWE, der Besuch der Barilla-Produktionsst├Ątten, die Reise nach Schleswig-Holstein, der Besuch der Wartburg, der Kochabend im Citadines, eine BBQ-Fahrt auf der Primus oder┬ádie Reise nach S├╝dtirol zu den Dolce Vita Hotels. Alle diese Erlebnisse waren wundervoll und haben mir das letzte Jahr sehr viel Freude bereitet. Daher an dieser Stelle ein Dankesch├Ân f├╝r all die Einladungen und sch├Ânen Momente, die ich dadurch erleben durfte.

So ein Blog-Geburtstag ist einfach etwas ganz wunderbares und die beste Gelegenheit, mal Danke zu sagen. Mein gr├Â├čter Dank geht dabei an meinen Herzensmenschen, ohne dessen Unterst├╝tzung das hier alles gar nicht m├Âglich w├Ąre. Der mich immer wieder motiviert, wenn ich mal am verzweifeln bin und der immer hinter mir steht, egal was ich gerade entscheide. Der (mit seinen Worten) mein gr├Â├čter Fan ist und der nie meckert, kaltes Essen serviert zu bekommen. Ohne den ich niemals den Schritt der Selbstst├Ąndigkeit gewagt h├Ątte und noch immer in diesem B├╝ro in Offenbach sitzen w├╝rde, wo ich mich tagt├Ąglich ├╝ber dieses Elend beklagen w├╝rde. Versteht mich nicht falsch, so schlimm war der Job nicht, aber er war einfach nicht das richtige Unternehmen f├╝r mich.

Als n├Ąchstes m├Âchte ich meiner Familie und meinen Freunden danken, die mich immer unterst├╝tzen, flei├čig meine Beitr├Ąge teilen und ├╝berall wo es nur geht Werbung f├╝r mich machen. Die mir Mut zusprechen und einfach stolz auf mich sind. Und nat├╝rlich m├Âchte ich auch euch von ganzem Herzen danken. Ich bin so dankbar und gl├╝cklich, dass ich die besten Leser auf der ganzen Welt habe. Dass ihr meinen Blog erst wertvoll macht. Dass ihr mir eure Kommentare, Ideen und Anregungen dalasst. Dass ihr mir Mails schreibt und meine Rezepte nachkocht. Ich glaube, dass ich gerade die Antwort auf die Frage nach dem Erfolg gefunden habe. Erfolg ist, wenn man Menschen inspirieren und sie gl├╝cklich machen kann – und wenn es nur ein Einzelner ist. Danke daf├╝r!

Ein dickes Dankesch├Ân auch an meine Kooperationspartner, die ihr Vertrauen auf mich und meine Arbeit setzen. Vor allem an die Partner, die langfristig mit mir zusammenarbeite wie Tefal, KRUPS, das Hotel die Sonne Frankenberg, Microplane, Aldi S├╝d, ASA Selection, Barilla,┬áRomantik Hotels, 58Products,┬áHenkell oder┬áRitzenhoff. Und last but not least ein fettes Dankesch├Ân an meine Blogger-Freunde, die mich die letzten Jahre begleitet haben. Die nicht missg├╝nstig waren, die immer ein offenes Ohr hatten, mit denen sch├Âne Events noch viel sch├Âner wurden. Die mich inspiriert haben, mir auch mal Mut gegeben haben und die ich sehr bewundere und sch├Ątze. Alle aufzuz├Ąhlen w├╝rde den Rahmen sprengen, aber vier dieser tollen Menschen m├Âchte ich euch dennoch nennen und das sind Alena von Wunderbrunnen, Tanja von House No.15, Fabienne von freiknuspern und Janina von Kleines Kulinarium. Ein paar pers├Ânliche Worte zu den vier M├Ądels folgen in den n├Ąchsten Tagen, denn alle haben mir einen wundervollen Gastbeitrag geschrieben und zu meiner Geburtstagssause richtig leckere Rezepte mitgebracht. Last euch also ├╝berraschen und schaut die ganze Woche lang vorbei.

Nun genug der Nostalgie, denn jetzt feiern wir Geburtstag. Und da ein Geburtstag ohne Geschenke bl├Âd ist, gibt es jetzt 5 ganz tolle davon. Aber nicht f├╝r mich ÔÇô sondern f├╝r euch! Was w├Ąre denn ein Blog-Geburtstag ohne Verlosung? Also etwas Trommelwirbel bitte, denn hier kommen die Preise:

Gewinne zum 3. Blog-Geburtstag
Gewinne zum 3. Blog-GeburtstagGewinne zum 3. Blog-GeburtstagGewinne zum 3. Blog-GeburtstagGewinne zum 3. Blog-Geburtstag

Das sind doch alles richtig tolle Gewinne, findet ihr nicht auch? Au├čer die Ingenio-Pfannen habe ich auch alles selbst zu Hause und bin von jedem Ger├Ąt mehr als begeistert. ├ťber die neue ActiFry Genius habe ich zum Beispiel schon einmal >hier< berichtet, ├╝ber den Aromati-Q┬á>hier<, ├╝ber den Clipso┬á>hier< und nat├╝rlich ├╝ber den OptiGrill┬á>hier<. Klickt doch mal drauf und holt euch schon einmal die ersten Inspirationen sowie alle wichtigen Infos zu den Ger├Ąten.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was ihr zum Gewinnen tun m├╝sst. Na, das ist ganz einfach: Verratet mir bis zum 12.05.2018 um 23:59 Uhr, was euer Lieblingsmoment auf meinem Blog war. Bitte gebt im Kommentar in dem entsprechenden Feld eure E-Mail-Adresse an. Diese wird nur f├╝r mich sichtbar sein und dient dazu, euch im Gewinnfall kontaktieren zu k├Ânnen. Alle Hinweise zum Datenschutz findet ihr┬á>hier<, die Teilnahmebedingungen f├╝r das Gewinnspiel findet ihr┬á>hier<.

So, nun werde ich mal etwas Geburtstag┬áfeiern und dr├╝cke euch zum Abschluss noch ganz fest die D├Ąumchen, dass ihr eines dieser tollen Preise abstauben werdet. Und schaut sp├Ąter wieder vorbei, dann gibt es n├Ąmlich das Rezept f├╝r diesen Marmorkuchen.

Feierliche Gr├╝├če,
eure Graziella ÔÖą

 .
.
An dieser Stelle ein herzliches Dankesch├Ân an Tefal f├╝r die unglaublich tollen Preise, die sie mir zur Verlosung anl├Ąsslich meines Blog┬áGeburtstages zur Verf├╝gung gestellt haben.

63 thoughts on “Happy 3rd Blog Birthday // Gro├čes Geburtstag-Gewinnspiel ­čÄë

  • 1. Mai 2018 um 11:37
    Permalink

    Ganz herzlichen Gl├╝ckwunsch auch von mir Graziella und ein ebenso herzliches Dankesch├Ân zur├╝ck an Dich f├╝r die vielen tollen Rezepte und Anregungen.
    DER H├Âhepunkt, da f├Ąllt mir die Entscheidung schwer… ich nenne mal meine TOP 3:
    1) Peperonata mit Kartoffeln,
    2) Curry-Eintopf mit Vitalis und nicht zuletzt
    3) Graziellas Tee aus frischen Kr├Ąutern.
    Also vermeintlich die eher „kleinen und einfachen“ Rezepte, die mich aber umso mehr begeistert und inspiriert haben.
    Ganz liebe Gr├╝├če und viel Spa├č beim feiern w├╝nscht Dir
    Trine

  • 1. Mai 2018 um 11:44
    Permalink

    Hi meine Liebe!
    Ich gratuliere von ganzem Herzen!­čÄé­čîŞein gro├čes Lob und Dankesch├Ân an dich! Ich mag alles an deinem Blog. Deine Bilder, Berichte, Rezepte und ideen! Ich hoffe du hast noch weiterhin gro├če Lust am bloggen!
    Danke f├╝r die tolle Verlosung! Feier dich und deinen blog! Pr├Âsterchen und LG von Tine

  • 1. Mai 2018 um 12:41
    Permalink

    Liebe Graziella, alles Gute zum Blog Birthday ­čÖé Ich freue mich so f├╝r dich was du alles erreicht hast! Mein sch├Ânster Moment: Dass Du die Selbstst├Ąndigkeit gewagt hast und gl├╝cklich bist. Auch wenn ich nichts dagegen gehabt h├Ątte dich noch in der Mittagspause zu sehen ­čÖé

  • 1. Mai 2018 um 12:47
    Permalink

    Liebe Graziella, herzlichen Gl├╝ckwunsch! Mein Lieblingsmoment auf deinem Blog waren die Grundrezepte f├╝r Pastateige. Sie f├╝hrten dazu, dass ich mir eine Nudelmaschine zu Weihnachten w├╝nschte, die ich dann auch tats├Ąchlich bekam. Obwohl viele Leute das bel├Ąchelten und es mir nicht zutrauten, konnte ich jetzt schon ├Âfters meine selbstgemachte Pasta servieren. Ich bin Studentin und es ist ein besonderer Spa├č, wenn ich Nudeln mit meiner italienischen Mitbewohnerin mache… Vielen Dank f├╝r das tolle Gewinnspiel und ich w├╝nsche dir f├╝r deinen Blog weiterhin viel Ausdauer und Kreativit├Ąt!
    Alles Liebe, Luisa

  • 1. Mai 2018 um 13:03
    Permalink

    Toller Text! Wow, drei Jahre…. gef├╝hlt kenn ich Dich aber schon l├Ąnger. Bin total happy, deine Erfolge mitzuerleben und Du bist mir mit der Selbst├Ąndigkeit ja zuvor gekommen und damit auch Vorbild.

    Mei, wer so gut kochen kann, sollte das auch mit vielen teilen!

    Weiter so und viel Gl├╝ck & Erfolg w├╝nsche ich Dir.

    Gr├╝├če
    B├Ąrbel

  • 1. Mai 2018 um 13:14
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Bloggeburstag!
    Ich habe dein Blog vor einem Monat entdeckt, aber deine herzhafte Rezepte liebe ich schon!
    Ich habe ein paar schon nachgekocht und ich fande sie super! Weiter so!

    Liebe Gr├╝├če,
    Antonia

  • 1. Mai 2018 um 13:39
    Permalink

    Liebe Graziella, abgesehen davon, dass ich mich riesig mitgefreut habe, als Du die K├╝chenschlacht gewonnen hast, war es die Entdeckung des genialen Rezepts f├╝r zitroniges Zucchini-Pesto, das jetzt zu meinen Lieblingsrezepten geh├Ârt! Auf Deinem Blog finde ich immer ein sch├Ânes Rezept, wenn mir selbst die Ideen ausgehen. Ganz herzlichen Dank daf├╝r.
    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Blog-Geburtstag, ich bin und bleibe treuer Fan!
    Liebe Gr├╝├če, Deine Iris

  • 1. Mai 2018 um 13:49
    Permalink

    Hallo liebe Graziella,
    Ich dachte eben, kann doch nichr sein ich habe ihr doch vir kurzem noch sen 2ten Blog-Geburtstag gratuliert und nun schon der 3te die Zeit vergeht im Nu.
    Ich vin immer gerne auf deiner FbSeite und auf dem Blog und lasse mich von deiner tollen K├╝che inspirieren. Habe aich nat├╝rlich das ein oder andere nachgekocht aber.mein Highlight ist dein Mohnkuchen Rezept, endlich habe ich nach vielen Versuvhen f├╝r mich das.beste Mohnkuchen Rezept gefunden und sehhhhhr oft nachgebacken und jedes mal gelinkt er.mir, da mcht es mir spass das Nachbacken von dir.

    Nun, weiter w├╝nsche ich dir viel Erfolg mit deiner Leidenschaft zum Kochen znd Backen.

    Gr├╝sse
    Elvira

  • 1. Mai 2018 um 14:22
    Permalink

    Liebe Graziella,
    Deine Rezepte sind ganz toll, lassen sich prima nachkochen und -backen. Au├čerdem gefallen mir die Fotos und die Berichte machen Lust auf mehr.
    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Blog-Geburtstag!

  • 1. Mai 2018 um 14:56
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

    Lieblingsmoment ist schwer. Ich sag nun einfach mal, das war, wie ich das Blog entdeckt habe. Das war das Rezept f├╝r die Nutella-Torte.

    Sch├Âne Gr├╝├če Jochen

  • 1. Mai 2018 um 15:13
    Permalink

    Hallo und herzlichen Gl├╝ckwunsch!

    F├╝r mich ist es das Sch├Ânste von einem Deiner Rezepte so angesprochen zu werden, dass ich es sofort nachmachen will. Was ziemlich h├Ąufig passiert ­čÖé

    Heidi

  • 1. Mai 2018 um 16:06
    Permalink

    Hallo Graziella ……
    Herzlichen Gl├╝ckwunsch und noch viele Tolle Kochmomente ­čÖé ­čÖé
    ,, Neid muss Du Dir erarbeiten Mitleid bekommst Du geschenkt !
    So ist das im Leben aber gib nix darum geh Deinen Weg ………. Ich w├╝nsche Dir weiterhin viel Erfolg
    Privat und Beruflich .
    Es war mir ein Vergn├╝gen wenn auch nur kurz … mit Dir gekocht zu haben .
    Alles Liebe aus Bonn Deine Moni
    Oh … mein Lieblingsrezept deine Paella !!!!

  • 1. Mai 2018 um 18:11
    Permalink

    Herzliche Gratulation, liebe Graziella ! ­čĺÉ

    Dein Blog macht mir immer wieder Spa├č ­čśÇ gerne lasse ich mich von Dir inspirieren ­čśë auch ich habe bekanntlich durch die ZDF K├╝chenschlacht zu Deinem Blog gefunden ­čô║ und habe vorletztes Jahr mit Vergn├╝gen und Anspannung mitgefiebert ­čĄ× bis Du schiesslich den Championsieg gewinnen konntest ­čŹÇ ich habe mich f├╝r Dich wirklich gefreut und verfolge seither Deine Weiterentwicklung interessiert. Nat├╝rlich g├Ânne ich Dir herzlich Deine Erfolge und anerkenne Deinen Mut und Deine Anstrengungen, welche es dazu braucht.

    Besonders sind mir in Erinnerung geblieben: Dein Familienrezept einer k├Âstlichen spanischen Paella ­čąś die gebeizte Forelle und das „Jamie Oliver“ – Salatrezept … ­čśë l├Ąngst habe ich auf „Sommerk├╝che“ umgestellt, haupts├Ąchlich mit vielen unterschiedlichen Salaten ­čąŚ und warte noch auf den hiesigen Spargel und geschmackvolle Erdbeeren ­čŹô …

    Liebe Graziella ­čąé geniess‘ Dein dreij├Ąhriges Blog-Jubil├Ąum mit Deinen Liebsten. Und Dir weiterhin ganz viele spannende Erlebnisse, Gl├╝ck und Erfolg !!!

    Herzliche Gr├╝├če vom Bodensee ­čî×
    Mark

  • 1. Mai 2018 um 20:33
    Permalink

    Hallo =)
    Als meine Lieblingsmoment nenne ich nun einfach das Rezept, durch das ich auf deine Seite aufmerksam gemacht wurde ­čÖé Es war der Tomaten- Mais – Salat! Du kannst dir nicht vorstellen wie meine Kinder diesen Salat verschlingen.
    Liebe Gr├╝├če, Anna

  • 1. Mai 2018 um 21:24
    Permalink

    Hallo Graziella,
    ich verfolge deinen Blog ja auch schon eine Weile und freue mich riesig ├╝ber deinen Erfolg und den mutigen Schritt der Selbstst├Ąndigkeit! Deine neue Heimat ist sooo sch├Ân ­čĹŹ­čĆ╗.
    Und mein Lieblingsmoment bei dir ist dass du Jamie Oliver getroffen hast, weil er sich f├╝r ges├╝nderes Schulessen einsetzt und das liegt mir ebenfalls am Herzen.
    Meine M├Ąnner sind ├╝brigens absolute Fans der Waffeln mit Kokoseis und Himbeerso├če…
    Ich w├╝nsch dir weiter ganz viele tolle Momente mit deinem Blog und freue mich darauf wenn du sie mit uns teilst.
    Liebe Gr├╝├če Silke

  • 1. Mai 2018 um 22:33
    Permalink

    Liebe Graziella, ich w├╝nsche dir ebenfalls nur das Beste zum 3-j├Ąhrigen Blog-Geburtstag. Es ist einfach toll zu beobachten was du in so kurzer Zeit alles erreicht hast und wie du mich auch zu einer besseren K├Âchin dank deiner Rezepte und Anregungen gemacht hast. Danke daf├╝r. Wenn du mich fragst, was mein Lieblingsmoment war…puhh also rezepttechnisch ist das echt schwierig, aber deine Teilnahme mit anschlie├čendem Sieg bei der K├╝chschlacht im ZDF fand ich sehr beeindruckend und hier toll geschrieben ­čÖé Weiter so! Ich freue mich immer auf deine neuen Anregungen, Erlebnisse und Rezepte!
    Liebe Gr├╝├če
    Katharina

  • 1. Mai 2018 um 22:49
    Permalink

    Gl├╝ckwunsch Graziella, wie du das alles schaffst. Einfach toll, die leckeren Rezepte und die Beitr├Ąge und die Gewinnspiele ­čĹŹ­čÄé­čŹÇ
    Weiter so…..lg

  • 2. Mai 2018 um 7:41
    Permalink

    Liebe Graziella,
    erst einmal herzlichen Gl├╝ckwunsch zum 3. Blog Geburtstag ­čÖé
    Bis jetzt kannte ich deinen Blog noch gar nicht! Ich habe ihn ├╝ber Facebook entdeckt. Und ich muss sagen: soooo sch├Ân! Habe ihn gleich abonniert – das mache ich sonst eigentlich nie ­čśë Du hast einen sch├Ânen Schreibstil und die Fotos sind alle toll!
    Ich habe mich schon etwas durchgeklickt! Besonders sch├Ân finde ich deinen Einblick in euer Zuhause! Einfach ein traum – ich w├╝rde sofort einziehen ­čÖé Und nat├╝rlich die leckeren Rezepte! Da koche ich bestimmt einiges nach!
    Mach weiter so, liebe Graziella!
    Liebe Gr├╝├če
    Tina

  • 2. Mai 2018 um 10:34
    Permalink

    Ganz herzlichen Gl├╝ckwunsch auch von mir ­čÄé­čŹÇ Ich finde es total beeindrucken, was du erricht hast und welchen Weg du eingeschlagen hast. ­čÖé Man merkt dir richtig an, dass du das mit Herzblut verfolgst. Mein Highlight war nat├╝rlich dein Sieg in der K├╝chenschlacht.
    Ich w├╝nsche dir weiterhin alles Gute, mach weiter so (und vor allem so wunderbar ansprechende Fotos­čśë)
    Liebe Gr├╝├če
    Sonja

  • 2. Mai 2018 um 11:03
    Permalink

    Hallo Graziella und herzlichen Gl├╝ckwunsch von meiner Seite.

    Einen Lieblingsmoment zu nennen ist leider nicht m├Âglich, da ich mich jedes mal freue wenn ein neuer Eintrag in meinem Feedreader auftaucht.
    Ich hoffe, das z├Ąhlt trotzdem ­čÖé

    Sch├Âne Gr├╝├če Stephan

  • 2. Mai 2018 um 11:59
    Permalink

    Liebe Graziella, happy Birthday zu deinem Bloggeburtstag!
    Es ist mir gar nicht schwer gefallen, mich sofort an meinen Lieblingsmoment zu erinnern.
    Als wahrer Eisfan liebeliebeliebe ich dein Kokosnuss-Eis mit Himbeeren ├╝ber alles. Inzwischen schon gef├╝hlte hundert Mal gemacht und es ist immer wieder so superlecker. ­čÖé

    Viele liebe Gr├╝├če
    Tabea

  • 2. Mai 2018 um 12:26
    Permalink

    Oh wow Lieblingsmomente gibt es so viele, aber ich finde es einfach so toll, wie weit du gekommen bist, das macht mir immer Mut auf meinem eigenen Weg ­čÖé Besonders sch├Ân fand ich auch die K├╝chenschlacht ­čśÇ auf jeden fall weiter so!

  • 2. Mai 2018 um 13:10
    Permalink

    Hi!
    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Blog Ôść
    Ich kann mich da nur anschlie├čen! Ich freue mich immer ├╝ber alle Berichte von dir! Dankesch├Ân! Liebe Gr├╝├če siggi

  • 2. Mai 2018 um 13:33
    Permalink

    Hallo Graziella,

    erst mal herzlichen Gl├╝ckwunsch zum 3. Bloggeburtstag…..ich hoffe es folgen noch viele Bloggeburtstage von Dir!!!!!
    Ich habe mir Deine Beitr├Ąge teilweise noch mal angeschaut, aber ich muss sagen, den besten finde ich diesen hier, der zu „Deinem“ 3. Geburtstag. Du hast recht, wenn man Erfolg hat, ob durch einen gl├╝cklichen Zufall oder durch harte Arbeit, wird man von der Umwelt nur beneidet. Es ist schlimm geworden, dass sich niemand mehr f├╝r jemand anderen freuen kann oder sich mit ihm freut. Lieber wird dann alles schlecht oder runter geredet.
    Aber mach Du weiter so und nimm alles mit was geht und kommt.
    Ich w├╝nsche Dir weiterhin viel Erfolg.

    Gru├č Volker

  • 2. Mai 2018 um 17:33
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu deinem wunderbaren Blog! Ich lasse mich hier so gerne inspirieren!
    Ganz besondere Momente erlebe ich immer wieder aufs Neue, wenn ich aufwache, und mich auch die unglaublichen Overnight Oats mit Schokopudding & frischen Beeren freue! Vielen Dank, dass du mir damit immer wieder den Morgen vers├╝├čt! ­čÖé
    Viele liebe Gr├╝├če
    Hanni

  • 2. Mai 2018 um 22:42
    Permalink

    huhu du liebe
    herzlichen gl├╝ckwunsch zum dreij├Ąhrigen <3 und darauf, dass noch ganz viele kommen…
    bis jetzt war ich ja nur eine stille leserin, aber jetzt hau ich kraftig in die tasten, vielleicht klappt es ja und ich hole einen der megageilen gewinne nachhause <3
    mein lieblingsmoment war eigentlich der grund warum ich bei dir gelandet bin..
    es war letztes jahr im sommer, als ich nach leckeren burger rezepten suchte und dann eben auf deinen original jamie oliver burger gesto├čen bin <3
    seitdem habe ich eine menge nachgekocht und wurde noch nie entt├Ąuscht ­čÖé werde auch weiterhin auf deiner seite sein und ja nun dr├╝cke ich mir feste die daumen <3
    lg

  • 3. Mai 2018 um 7:58
    Permalink

    Als allererstes Mal herzliche Gl├╝ckw├╝nsche, ich w├╝nsche dir noch weiterhin ganz viel Erfolg und vor allem Spa├č mit deinem Blog. Ich hoffe er bleibt weiterhin so toll und unterhaltsam, wirklich klasse gemacht. Ich habe ja deine Berichte ├╝ber deine Zuckerfreie Wochen sehr gespannt verfolgt. Wirklich eindrucksvoll und informativ geschrieben.
    Deine Rezepte sind wirklich der Hammer, habe schon viele nachgekocht und es werden mit Garantie noch weitere folgen, danke f├╝r die tollen Anregungen und Inspirationen!

  • 3. Mai 2018 um 12:41
    Permalink

    Liebe Graziella,

    herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Geburtstag deines wunderbaren Blogs. Ich freue mich so sehr, dass du mit genauso viel Leidenschaft und Genuss dabei bist, wie zu Beginn! Ich lese deinen Blog wirklich gerne und lasse mich f├╝r herzhafte Gerichte (wo ich ja nicht so den riesen-Riecher habe) immer gerne inspirieren. ­čÖé Mein bisheriges Lieblingsrezept von dir ist aber trotzdem s├╝├č und zwar die Waffeln mit Kokoseis. Die hab ich auch nachgebacken und fand sie echt klasse.
    Happy Blog-Birthday!
    Lisha

  • 3. Mai 2018 um 13:39
    Permalink

    Liebe Graziella,

    drei Jahre nun gibst Du dich beruflich voll und ganz der Kreation neuer Gaumenfreuden hin.. was ich besonders bemerkenswert finde – die Instzinierung der Speisen wie Foto. Ich bin ja selbst ein kleiner Hobbyfotograph und wei├č wie viel Arbeit es ist, es perfekt auszurichten.. andere nutzen Plastik, Wachs und sonstige Hilfsmittel um das Essen zu pr├Ąsentieren. Bei dir erkennt man jedes Mal dein maximales Engagement und die Liebe im Detail. Das sind jedes Mal die Momente, die mich begeistern, wenn etwas Neues von Dir kommt. Weiter so und viel Erfolg!

    Liebe Gr├╝├če
    Sebastian

  • 3. Mai 2018 um 13:45
    Permalink

    Liebe Graziella,
    Ich w├╝nsche von Herzen alles liebe zum 3. Geburtstag­čśŹ Leider kenne ich den Blog nicht von Anfang an, aber seid ich wei├č, dass er existiert, bin ich immerwieder begeistert davon! Mach weiter so, du kannst enorm stolz auf dich sein! So wie ich es auch auf dich bin ­čśś

    Ich versuche nat├╝rlich auch mein Gl├╝ck ­čŹÇ Mein absoluter Lieblings-Moment auf deinem Blog war dein erster Award ­čśŹ­čÄë ich wei├č noch ganz genau wie ich, und vorallem du dich gefreut hast!
    Mein absolutes Lieblingsrezept ist der Knusperjoghurt­čśŹ Wie ich den liebe! Und das Rezept hab ich schon in der Familie weitergeleitet und pr├Ąsentiert. Allesamt waren begeistert­čśŹ
    Happy Birthday ­čĺĽ

  • 3. Mai 2018 um 13:59
    Permalink

    Liebe Graziella,

    ich danke dir schonmal f├╝r die super Zusammenarbeit – f├╝r uns ist es ein wahrer Segen, dass du an den Edersee gezogen bist – so haben wir nun eine ganz tolle Dame die unseren Blog schreibt – Herzlichen Dank und Herzlichen Gl├╝ckwunsch ­čśë

    Deine Beitr├Ąge gefallen mir alle sehr gut der „Random Wednesday: Unsere Wohnzimmer-Einrichtung“ besonders, hier habe ich mir ein paar Inspirationen geholt f├╝r unsere Einrichtung des Schlafzimmers :).

    Viele Gr├╝├če aus der „Sonne“,
    Daniela

  • 3. Mai 2018 um 14:11
    Permalink

    Liebe Graziella, herzlichen Gl├╝ckwunsch zu deinem 3-j├Ąhrigen Jubil├Ąum. Ich glaube, der sch├Ânste Moment, war dein Umzug. Das war alles sehr spannend und sch├Ân zu sehen, wie gl├╝cklich du bist. Ich lese deinen Blog sehr gern, mache weiter so. Ich w├╝nsche dir alles Liebe f├╝r die Zukunft, viel Erfolg und Freude.
    Liebe Gr├╝├če, Karin

  • 3. Mai 2018 um 14:54
    Permalink

    Liebe Graziella,
    mein absoluter Lieblingsmoment war dein Beitrag ├╝ber la Maison du Pain! Ich habe meine beste Freundin nach einem halbj├Ąhrigen Austausch in Quebec in Kanada ganz fr├╝h vom Flughafen abgeholt. Sie ist gelandet und ich wollte sie mit etwas ├╝berraschen, was sie wirklich erfreut. Etwas, was sie an Frankreich und Kanada zugleich erinnert. Ich habe sie zum Brunch eingeladen und dein Geheimtipp war spitze! Sie hatte vor Freude ein paar Tr├Ąnchen in den Augen, sie war hin und weg. Wir hatten eine tolle Zeit, sind fast 3 Stunden geblieben. Die Atmosph├Ąre war spitze, vielen Dank f├╝r diesen unvergesslichen Start zur├╝ck in Deutschland.
    Alles Liebe aus dem M├╝nsterland,
    Sarah

  • 3. Mai 2018 um 15:00
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

    Mein Highlight ist und bleibt das Zimtschneckenrezept vom 08. November 2015. Ein fester Bestandteil in unserer heimischen Backstube.

    Vielen Dank!

  • 4. Mai 2018 um 13:54
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Geburtstag. Mein Lieblingsmoment ist, wenn du einen neuen Beitrag hier ver├Âffentlichst!

    Danke f├╝r das tolle Gewinnspiel!

  • 4. Mai 2018 um 14:50
    Permalink

    Liebe Graziella, was f├╝r ein R├╝ckblick. Herzlichen Gl├╝ckwunsch! Mein Rezept Favorit ist das Zitronen Joghurt Eis das du in den ausgeh├Âlten Zitronen servierst ­čśŹ­čŹő ­čśŹ

  • 4. Mai 2018 um 18:49
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum 3. Bloggeburtstag <3 Auf ganz viele weitere Jahre.
    Ich muss gestehen, ich mag am liebsten deine "Kochpannen". Das ist einfach Leben. Man hat so gro├če Erwartungen an Rezepte, dass hin und wieder schon mal was daneben gehen kann. Ich finde es einfach herrlich auch diese lustigen, wenn auch frustrierenden Momente festzuhalten.

    Liebe Gr├╝├če
    Ramona

    P.S. Mit dem Fondant hatte ich auch schon Probleme ­čÖé

  • 4. Mai 2018 um 21:15
    Permalink

    Auch von mir die herzlichsten Gl├╝ckw├╝nsche.

    Als Lieblingsmoment erw├Ąhne ich einfach mal mein Lieblingsrezept. Kannte ich vorher so nicht, und k├Ânnte ich nun immer essen. Vielen Dank daf├╝r.
    https://graziellas-foodblog.de/pizza-mit-pesto/

    Und vielen Dank f├╝r Deinen Blog und auf hoffentlich viele weitere Jahre.

  • 5. Mai 2018 um 15:49
    Permalink

    Happy Birthday to you, happy Birthday tooo you…. mein sch├Ânster Moment, liebe Graziella, deine WMF Kampagne! Mach weiter so und bleib so bezaubernd wie du bist!

  • 5. Mai 2018 um 17:53
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch und alles gute zum 3 J├Ąhrigen.

    Ich finde es erstaunlich, was Du alle geschafft hast in den letzten 3 Jahren.
    Ich erinnere mich gerne zur├╝ck an unser Treffen bei den Foodblog Days in Frankfurt wo Du es mir sehr einfach gemacht hast, ein Teil des ganzen zu seins. Ich bin wirklich begeistert von Dir und Deiner Arbeit.

    Alles Liebe
    Christina

  • 6. Mai 2018 um 5:56
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch Graziellas Foldblog ­čÄë habe diese Seite erst vor ein paar Tagen gefunden, weil ich nach einem Rezept f├╝r Shakshuka gesucht habe aber werde jetzt ├Âfter nach Rezepten schauen. Also war das auch mein Erlebnis, das ich jetzt hier nenne.

    MachÔÇÖs weiter so. FRANK

  • 6. Mai 2018 um 9:51
    Permalink

    Hallo liebe Graziella,

    du hast vollkommen recht! Du musst dich nicht verstecken sondern kannst m├Ąchtig stolz auf dich sein! Ich nehme die K├╝chenschlacht, weil ich dich bzw deinen Blog dar├╝ber kennengelernt habe.

    Alles Gute!

  • 6. Mai 2018 um 12:37
    Permalink

    Bonjour Graziella,
    alles Liebe zum Bloggeburtstag! Ich bin vor ├╝ber zwei Jahren auf dich aufmerksam geworden, als du in der K├╝chenschlacht zur Hobbyk├Âchin des Jahres gew├Ąhlt wurde – deine Rezeptideen sind umwerfend. Seitdem bin ich fasziniert von deinem Tatendrang, deinen tollen Rezeptideen und deiner authentischen Art, die ich sehr sch├Ątze – und ein kleiner Genussmensch geworden.
    Meine Lieblingsgericht ist deine Lasagne, der kann ich nicht widerstehen ­čÖé
    Ich w├╝nsche dir viel Erfolg f├╝r deine n├Ąchsten Jahre! F├╝hle dich ganz herzlich gedr├╝ckt und vielleicht habe ich ja mal die Chance, mich pers├Ânlich von dir inspirieren zu lassen, das w├Ąre klasse.
    Ganz liebe Gr├╝├če
    Bibi

  • 6. Mai 2018 um 14:56
    Permalink

    Hallo meine S├╝├če,

    was f├╝r ein sch├Âner Beitrag! ­čÖé Ich bin wahnsinnig stolz auf alles, was du bisher geleistet und geschafft hast – und ich finde, dass du auch unglaublich stolz auf dich sein kannst! Ich freue mich auf viele weitere Jahre deines Blogs und bin jetzt schon gespannt, was du wieder tolles auf die Beine stellen wirst.

    Einen besonderen Moment herauszupicken ist sehr schwierig – meine Highlights waren aber tats├Ąchlich dein Schritt in die Selbst├Ąndigkeit (mit dem verbundenen Umzug und unserem ersten Besuch bei euch :)), dein Treffen mit Jamie Oliver (weil ich sogar ein Mitbringsel bekommen habe, ├╝ber das ich mich immer noch freue!) und dein Bericht ├╝ber die Barilla-Produktion. Von deinen Rezepten kann ich mir gar keinen Favoriten aussuchen, denn sie sind alle so toll! Also mach weiter so, bleib weiter so ein wundervoller Mensch – und ich freue mich riesig, ein Teil deiner Reise sein zu d├╝rfen.

    Ich dr├╝cke dich ganz doll!
    Deine Alena :-* <3

  • 6. Mai 2018 um 16:54
    Permalink

    Liebe Graziella,
    mein absolutes Highlight war der Gewinn der K├╝chenschlacht, wodurch ich auch auf deinen Blog aufmerksam wurde. Gl├╝ckwunsch zum 3. Geburtstag ­čÄë

  • 6. Mai 2018 um 18:54
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch ­čÖé dein Blog ist einfach einer der besten Blogs, wenn es um leckere Rezepte geht <3 bei Dir findet man immer eine tolle Anleitung, sch├Âne Fotos und viel Herzblut ­čÖé
    Mein liebster Moment… ganz klar: als du das Rezept f├╝r die Nutella Torte hochgeladen hast! Ich liebe sie!

    Zum Schluss m├Âchte ich noch DANKE sagen! Danke f├╝r deine tollen Blogposts, danke f├╝r deine Inspirationen und DANKE f├╝r dieses Gewinnspiel!

    Viele Gr├╝├če,
    Ivonne

  • 7. Mai 2018 um 6:07
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch meine Liebe! Das ist ja ein gro├čartiger Beitrag und der Kuchen sieht ja soooo unglaublich lecker aus

  • 7. Mai 2018 um 13:58
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch:)

    Mein Highlight sind ganz viele – n├Ąmlich deine wunderbaren Rezeptideen. Ich wei├č wieviel Arbeit und Durchhalteverm├Âgen hinter einem Blog steckt – daher Chapeau. ­čÖé

    Alles Liebe!
    Susanne

  • 7. Mai 2018 um 20:16
    Permalink

    Hallo liebe Graziella,

    ich verfolge deinen Blog bislang eher als stille Leserin. Aber zu deinem 3. Blog-Geburtstag lass ich es mir nicht nehmen endlich zu gratulieren! Happy Birthday! Vielen Dank f├╝r die sch├Ânen drei Jahre!
    Am Besten hat mir deine 10 Tages Challenge von WMF Vitalis gefallen. Diese habe ich besonders gerne verfolgt. Eine tolle Idee.
    Ich w├╝nsche dir weiterhin alles Liebe f├╝r deinen Blog und bin gespannt, welche weiteren Reisen und Rezepte, Aktionen ich von dir h├Âre. Nat├╝rlich w├╝rde auch ich mich freuen einen der genialen Preise zu gewinnen. ├ťber das Tefal Pfannenset w├╝rde ich mich riesig freuen, da meine Pfannen leider nicht mehr so gut sind. Besonders praktisch finde ich den abnehmbaren Griff.

    Alles Liebe
    Deine Christa-Maria

  • 8. Mai 2018 um 6:11
    Permalink

    Hallo Graziella und ganz herzlichen Gl├╝ckwunsch!
    Der Gl├╝ckwunsch gilt nicht nur deinem Bloggeburtstag, sondern auch allem, was du bisher erreicht und f├╝r dich entschieden hast. Damit h├Ąngt auch mein pers├Ânliches Highlight hier auf deinem Blog zusammen: Das ist n├Ąmlich genau dieser Text zu deinem Geburstagsartikel mit den Ereignissen der letzten Jahre! Ich finde es grandios, was dir alles gelungen ist – denn das ist keineswegs „von selbst“ passiert. Da steckt eine unglaubliche Menge Arbeit, Entschlossenheit, der Mut zur Entscheidung und auch die Bereitschaft dahinter, immer mehr zu machen und best├Ąndig weiter zu lernen.
    Mach weiter so! Ich werde sehr gespannt verfolgen, was dir in den n├Ąchsten Jahren alles begegnen wird!
    Liebe Gr├╝├če
    Simone

  • 9. Mai 2018 um 10:34
    Permalink

    Gl├╝ckwunsch zum Bloggeburtstag! Ich habe deinen Blog letztes Jahr im Sommer entdeckt, als ich ein Rezept f├╝r Falafel gesucht habe und deines war sehr lecker! Von daher k├Ânnte man das als besten Blog-Moment bezeichnen ­čśë Seitdem schaue ich gerne hier vorbei, da immer tolle Rezepte zu finden sind! Weiter so :)!

  • 9. Mai 2018 um 21:03
    Permalink

    Huhu ­čÖé

    Der beste Moment war definitiv der Surf & Turf Burger!
    Mach weiter so!

    Chris

  • 9. Mai 2018 um 23:11
    Permalink

    Liebe Graziella,
    ich gratuliere dir zu deinem 3. Blog Geburtstag. Neben den tollen Preisen die man gerade bei dir gewinnen kann h├Ątte ich dir aber sowieso ein Kommentar da gelassen, denn ich m├Âchte dir sagen: du hast es dir verdient!
    So ein toller Blog – so tolle Rezepte – so eine sympathische junge Frau die Ihre Leidenschaft teilt.
    Gratulation dazu!

    Happy Birthday und mach weiter so!

    Ach ja – mein pers├Ânliches Highlight: ich muss sagen – es ist einfach dein ganzer Blog!!!!
    So inspirierend, tolle Beitr├Ąge, tolle Kooperationen, tolle Fotos und es ist immer LECKER ­čÖé

    LG, Riccardo

  • 9. Mai 2018 um 23:22
    Permalink

    Meine Liebe Graziella,

    …das hast du aber sch├Ân geschrieben!
    Ich freue mich sehr zu sehen, wie DU, dein Blog, und alles drum herum w├Ąchst.
    Ich gratuliere dir zu deinem 3. BLOG Geburtstag und w├╝nsche dir, dass noch ganz viele weitere folgen.
    Mach weiter so – denn du hast es dir verdient! Wie du auch geschrieben hast: man bekommt nichts geschenkt – nie! Egal was man tut, wof├╝r man sich entscheidet… es ist immer Arbeit und Disziplin.
    Aber von solchen Kommentaren l├Ąsst du dich ja eh nicht beeinflussen – sondern wie ich dich kenne: JETZT erst RECHT ­čÖé

    Dein Blog ist toll – leider schau ich zu selten rein. Ich habe mir fest vorgenommen, das mal ├Âfter zu tun ­čÖé Auch wenn ich nicht soooo gerne koche – es sieht alles so lecker aus und bringt einen f├Ârmlich dazu es einfach mal zu machen. Siehst du…. Welche Wirkung dien Blog hat ­čÖé heheh

    Ich m├Âchte dir an dieser Stelle und in aller ├ľffentlichkeit sagen, dass ich unheimlich stolz auf dich bin, dass du diesen Weg gew├Ąhlt hast. Du hast genau das Richtige getan!
    Ich freue mich zu sehen, wie andere Menschen auf deine Artikel reagieren, deine Sachen liken, Rezepte nachkochen… Ich freue mich zu sehen, wie gut es dir in der neuen Heimat geht und wie gl├╝cklich du mit deinem „Herzensmensch“ und „Herzenshund“ bist.

    Egal was bei dir ansteht – ich freue mich immer mit dir – fieber mit – will alle News – und vorallem will ich dich immer gl├╝cklich sehen. Und das bist DU!!!!

    Ich dr├╝cke dich ganz fest

    Deine Cousine, Jasmin

  • 10. Mai 2018 um 12:04
    Permalink

    Ohhh…schon wieder ein Jahr rum…
    Happy Birthday!!!
    Mein liebster Moment auf dem Blog ist schon etwas her und aus der Rubrik: lustige Koch-Pannen…
    „Pochierte Eier oder wie man erfolgreich das Eigelb vom Eiwei├č trennt“ hat mich damals so zum Lachen gebracht, weil ich mich total wiedererkannt habe und nun auch endlich Eier pochieren kann.
    Ich w├╝rde mich so ├╝ber einen neuen Post in der Kategorie freuen- aber kann nat├╝rlich auch sein, dass dir momentan keine Pannen mehr passieren, weil du inzwischen so ein Profi bist!? ­čśë

    Viele liebe Gr├╝├če und noch ganz viele Jahre mit dem Blog

    Anna

  • 10. Mai 2018 um 14:52
    Permalink

    Hallo,

    happy birthday ­čÖé
    Ich hatte viele sch├Âne Momente mit den Eisrezepten. Besonders das Zitronen-Joghurt-Eis hat es mir angetan.

    Danke daf├╝r und ein sch├Ânes Wochenende,

    glg, Melanie

  • 11. Mai 2018 um 9:08
    Permalink

    Alles Gute zum Geburtstag!­čÄł

    Mir wurde der Link hierher erst durch einen gesponserten Beitrag auf Facebook angezeigt und somit bin ich auch was erste Mal hier und dieser Geburtstag ist mein Lieblingsmoment ­čśä

    Ich w├╝nsche dir weiterhin das Beste f├╝r deinen Blog und deine Arbeit hier!

  • 11. Mai 2018 um 9:14
    Permalink

    Gl├╝ckwunsch!!!! Mach weiter so ­čśÇ
    Ich habe deinen Blog durch Zufall gefunden und finde deine Rezepte echt klasse. Danke daf├╝r ­čśÇ

  • 11. Mai 2018 um 9:18
    Permalink

    Liebe Graziella,
    auch ich gratuliere dir herzlich zu deinem erfolgreichen Blog ­čÖé
    Mein liebster Beitrag war dein Rezept zum Zucchini Pesto, schon aus dem einfachen Grund, da ich dieses sofort ausprobieren konnte (und so meinen zuvor angestauten Zucchini Vorrat erfolgreich verringern konnte xD
    Mach weiter so!!
    LG, lena

  • 11. Mai 2018 um 10:08
    Permalink

    Herzlichen Gl├╝ckwunsch ­č幭菿. Die Zeit vergeht. Sehe noch heute das Feuerwerk der K├╝chenschlacht – ehemalige fiebern besonders mit! Seitdem verfolge ich deinen Blog -deine Reisen und Rezepte! Immer eine Bereicherung ­čśś Mach weiter so!

  • 11. Mai 2018 um 12:36
    Permalink

    Hallo Graziella, herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Blog Geburstag.
    Du hast immer wieder sch├Âne leckere Rezepte die ich gerne mal nach koche.
    Mein Lieblingsmoment auf deinem Blog, war das Nudelgrundrezept, denn ich liebe Nudeln.
    Ich w├╝nsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog.
    Viele Gr├╝├če
    Heike

  • 12. Mai 2018 um 7:02
    Permalink

    Liebe Graziella,

    erstmal auch von mir alles Liebe zum Geburtstag. Ich liebe deinen Blog. Man kann so viele tolle Ideen durch dich bekommen. Du bist ein sehr sympathischer Mensch, das macht mir so viel Spa├č dir beim Kochen und Backen zuzusehen. Mein Lieblingsmoment war das Zitronen Joghurt Eis, ich habe es erst letzte Woche gemacht, da ich momentan irgendwie st├Ąndig was mit Zitronen mache, da ich Zitronen sehr gern mag. Super Klasse fand ich auch, das du die K├╝chenschlacht gewonnen hast. Du warst schon von Anfang an mein Favorit.
    Viele liebe Gr├╝├če Claudia

  • 12. Mai 2018 um 8:51
    Permalink

    Huhu,

    alles Liebe zum Geburtstag ­čÖé Bei mir war der Lieblingsmoment der Kuchen f├╝r die Schwiegermutter bzw der Tr├╝ffelhaufen, kam mir sehr bekannt vor …

    Netten Gru├č, Silvia

Kommentare sind geschlossen.