Obst & Gemüse aus heimischem Anbau: Saisonkalender Juli!

Obst & Gemüse aus heimischem Anbau: Saisonkalender Juli!

Print Friendly

Der Sommer ist einfach eine herrliche Zeit, denn in den Gärten wächst und gedeiht alles in seiner vollen Bracht. Dabei bietet der Saisonkalender Juli die größte Auswahl an heimischen Obst- und Gemüsesorten. Ein sehr bunter Monat, mit vielen frischen Zutaten für eure Gerichte. So könnt ihr euch morgens schon die Frage stellen, welche Obstsorte ihr gerne in euer Müsli schnippeln wollt. Von Aprikosen, über Kirchen und Mirabellen bis hin zu Zwetschgen, Pflaumen und die vielen Beeren (wie beispielsweise Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Johannis- oder Stachelbeeren), sind eurer Phantasie nun keine Grenzen gesetzt.

Saisonkalender Juli

Auch beim Gemüse gibt es nun eine breite Vielfalt. So können Auberginen, Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Gurken, Möhren oder Radieschen aus dem eigenen Garten geerntet werden. Aber auch Tomaten beginnen jetzt ihre Saison, wenn sie auch noch nicht so aromatisch schmecken, wie es im August der Fall sein wird. Neben der Tomate beginnt zudem die rote Bete ihre Erntezeit. Die erdig schmeckenden Knollen sind dabei so vielfältig, dass einem mit ihnen sicherlich nie langweilig wird. Neben Risotto, Carpaccio, Suppen oder Chips, kann man rote Bete aber auch ganz einfach nur in einen Salat schnippeln. Ein wahrer Alleskönner!


Saisonkalender Gemüse:Saisonkalender Obst:  
AubergineAprikosen
BlumenkohlBlaubeeren
BrokkoliBrombeeren
EisbergsalatErdbeeren
ErbsenHimbeeren
FenchelJohannisbeeren
GurkenKirschen
KartoffelnMirabellen
KohlrabiPflaumen
Lauch/PorreeStachelbeeren
MangoldZwetschgen
Möhren
Portulak
Radieschen
Rucola
Rote Beete
Staudensellerie
Tomaten
Zucchini
Zuckerschoten
Zwiebeln

Mein liebstes Gemüse aus dem Saisonkalender Juli ist aber der Fenchel. Fenchel ist einfach toll, denn man kann mit ihm backen, kochen oder ihn einfach roh genießen. Gerade zu gegrilltem Fisch ist er eine perfekte und kalorienbewusste Beilage. Wir essen ihn aber am liebsten roh nach dem Essen. Das kurbelt nämlich die Verdauung an und liefert viele wichtige Vitamine und Nährstoffe. Und außerdem finde ich ihn einfach super lecker.

Sommerliche Grüße,
eure Graziella ♥
.


.

4 thoughts on “Obst & Gemüse aus heimischem Anbau: Saisonkalender Juli!

Kommentar verfassen