Blogger Mon(th)day: Tina von Liebe was ist

Blogger Mon(th)day: Tina von Liebe was ist

Print Friendly, PDF & Email

Meine Lieben, das erste Halbjahr ist rum und da wir den ersten Montag im Juli haben, gibt es heute wieder einen Blogger Mon(th)day. Zu Besuch ist dieses Mal die liebe Tina von Liebe was ist. Tina habe ich leider noch nicht persönlich getroffen, ihren Blog kenne ich aber schon eine ganze Weile. Ich selbst lese ja nicht viele Blogs, da hierzu einfach die Zeit und auch die Muse fehlt, aber bei Tina schaue ich gerne und regelmäßig vorbei. Sie hat einen offenen, charmanten und witzigen Schreibstil, der sehr informativ ist. Zudem mag ich ihre so tollen Fotos von sich und ihren Outfits und ich liebe ihre Handtaschen. Schaut mal bei ihr vorbei, dann versteht ihr, was ich eine 😉.

Auf Tinas Seite findet man hauptsächlich Beiträge und Tipps rund um die Themen Fashion, Beauty, Lifestyle, insbesondere (Blogger-) Karriere und Selbstentwicklung: „Auch Themen rund um Interior und Reisen finden regelmäßig Platz auf meinem Blog. Meine Zielgruppe ist tatsächlich weitgestreut – jeder, der zu einem Thema Rat sucht, findet ihn hier auch. Die meisten Besucher sind aber wohl weibliche Leser zwischen 25 und 35 Jahren“. Begonnen hat sie mit ihrem Blog, bei einer Weiterbildung zur Fachjournalistin Anfang 2015. Somit sind Tina und ich ca. zur selben Zeit in das Bloggerleben gestartet. Wie ihre Anfänge waren und was sie am bloggen liebt, erzählt sie euch jetzt aber selbst:

Tina von liebe was ist

Liebe Tina, bitte stelle dich meinen Lesern kurz vor.
„Mein Name ist Tina und neben meinem Studium blogge ich auf Liebe was ist.“

Wann ist Liebe was ist online gegangen und wie waren die Anfänge?
„Ich schreibe seitdem ich schreiben kann. Gestartet habe ich Liebe was ist aber erst mit meiner Weiterbildung zur Fachjournalistin Anfang 2015 – es hat viele Anläufe gebraucht, bis ich den Wunsch, einen eigenen Blog zu betreiben, in die Tat umgesetzt habe. Anfang 2017 kam dann endlich der Umzug auf eine eigene Website – seitdem blogge ich 4-mal die Woche und verdiene neben anderen Onlineprojekten damit auch meinen Unterhalt.“

Was unterscheidet deinen Blog von anderen Blogs und was zeichnet ihn aus?
„Authentizität und Leidenschaft. Beides meiner Meinung nach unabdingbar, wenn man langfristig nicht nur Erfolg, sondern auch Spaß beim Bloggen haben will. Zudem sehe ich mich auch immer in der Position als Ratgeber: Wer eine spezielle Frage zu den o.g. Themen hat, kann mir immer eine E- Mail oder DM senden – so sind schon einige Beiträge durch die Anregung solcher Nachrichten entstanden!“

Wie würdest du die Bloggerszene beschreiben?
„Eine nicht ganz einfache Frage, da diese „Szene“ gerade seit den letzten 1- 2 Jahren so sehr im Wandel ist, dass sie fast explodiert! Ich denke aber, dass es dort für jeden einen Platz gibt, denn jeder Blog ist so individuell wie sein Autor selbst. Neid und Missgunst dürfen wir also gerne langsam ablegen.“

Vervollständige diesen Satz: Bloggen bedeutet für mich…:
„…meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und gleichzeitig auch Spaß in meinem Job zu haben.“
Tina von liebe was ist
Copyright: Tina Friedemann

Die Frage nach Tinas Lieblingsartikel ist für sie eine schwere: „Mein Anspruch an mich selbst ist es eigentlich, dass jeder Beitrag ein „Lieblingsbeitrag“ wird. Aktuell mag ich aber vor allem den Day-to-Night Look, weil ich damit ein sehr spannendes Shooting verbinde!“ Mir fällt es auch schwer, nur einen Lieblingsartikel bei Tina zu finden. Da ich aber ein großer Fan ihrer The Weekender Reihe bin, gefallen mir diese Wochenrückblicke immer besonders gut. Da müsst ihr euch auch unbedingt mal reinlesen.

Für die Zukunft wünscht sich Tina: „Im Moment passt die Kombination aus Studium und Bloggen für mich sehr gut zusammen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Liebe was ist in Zukunft noch mehr zu einem Online-Magazin wird und beispielsweise auch mit Gastbloggern zusammenzuarbeiten, um noch mehr lesenswerte Inhalte zu produzieren“. Ich wünsche ihr jedenfalls ganz viel Erfolg, immer gute Ideen und dass sie ihren wundervollen Blog für uns weiter mit tollen Beiträgen füllt!

Danke meine liebe Tina und euch viel Spaß beim Stöbern und Entdecken,
eure Graziella ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.