Sommer im Glas: Screwdriver (Wodka Orange)

Sommer im Glas: Screwdriver (Wodka Orange)

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Meine Lieben, mittlerweile sind wir im „richtigen Italien“ angekommen. Es verwundert mich jedes Mal aufs Neue, dass die Menschen in Südtirol mit mir partout nicht italienisch sprechen wollen. Ich kenne die lange Geschichte dahinter, weiß vom „Tiroler-Erbe“ und verstehen kann ich sie ja auch irgendwie, aber mein Unterbewusstsein will das nicht so ganz wahrhaben. Da passiert es mir schon mal, dass ich meiner Familie in unserer WhatsApp-Gruppe Grüße aus Österreich sende, weil es sich so gar nicht Italienisch anfühlt. Aber dennoch liebe ich Südtirol, die Berge, die Luft und auch die Menschen. Nett sind sie ja, die Südtiroler, auch ohne italienisch. Nun sind wir am Delta del Po, einem süßen Dorf an der Adria, in der Nähe von Venedig. Schön hier und so richtig, richtig italienisch. Am Strand ist es laut, sie brutzeln alle mit LSF 5 in der Sonne, ständig will jemand einem was Gefälschtes verkaufen, wenn man einen Kaffee bestellt bekommt man Espresso und beim Metzger muss man Nummern ziehen. Und dennoch liebe ich dieses Land abgöttisch. 

Urlaub ist schon was Feines, auch wenn wir in diesem Jahr eigentlich gar nicht weg wollten. Aber dann haben sich eben Möglichkeiten ergeben und so sind wir sehr spontan ans Meer gefahren. Und es fühlt sich sooo toll an. Passend zu unserem Urlaubsfeeling kam dann auch noch das neue Thema für die ALDI SÜD Blogger Challenge. Es lautet Sommer im Glas und mir kam sofort ein Screwdriver in den Sinn. Der Screwdriver, übersetzt Schraubenzieher, ist ein einfacher alkoholhaltiger Longdrinks. Er besteht aus Orangensaft und Wodka und ist auch als Wodka Orange bekannt. Bei uns hieß er auch einfach nur Wodka-O und ich habe ihn schon immer im Club gerne getrunken. Der Screwdriver hat seinen Ursprung in den 50er Jahren, als sich Wodka in den USA als Mix-Spirituose etablierte. Der Name kommt von amerikanischen Ölarbeitern, die ihren Drink mit einem Schraubenzieher umgerührt haben sollen. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich bevorzuge da lieber den Strohhalm 😉.

Für 2 Screwdriver:
300 ml Orangensaft
200 ml Wodka
1 Orange
1 Grapefruit
1 Limette
1 TL Zucker
Eiswürfel

Zubereitung:
Die Früchte waschen, trocknen und je die Hälfte in Scheiben schneiden. Die restlichen Hälften anderweitig verwenden. Nun die Eiswürfel in die Gläser füllen, die Früchte darüber geben und mit einem Löffel leicht ausdrücken. Orangensaft, Wodka und Zucker dazugeben und mit einem Strohhalm (oder einem Schraubenzieher 😉) umrühren. Sofort servieren und den Sommer im Glas genießen.

Ihr Lieben, was bedeutet für euch denn Sommer im Glas? Ist es ein Cocktail, ein Aperitif, ein kaltes Bierchen, ein Eistee oder doch was ganz anderes? Ich bin jedenfalls auf eure Lieblingsgetränke bei den heißen Temperaturen gespannt. Und wenn ihr noch mehr Ideen benötigt, könnt ihr auch gerne wieder bei meinen Blogger-Freunden Fabienne von Freiknuspern, Tina von LECKER&Co, Jasmin von Was du nicht kennst und Saskia von White Tulips and Tea vorbeischauen. Viel Spaß!

Liebe Grüße,
eure Graziella ♥


.
Herzlichen Dank an Aldi Süd für die zur Verfügung gestellten Produkte. Mein Beitrag bleibt davon allerdings unbeeinflusst und gibt meine eigene Meinung wieder.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.