Happy Food: Pasta mit Thunfisch, Tomaten & Avocado

Happy Food: Pasta mit Thunfisch, Tomaten & Avocado

Print Friendly, PDF & Email

– dieser Beitrag enthält Werbung –

Meine Lieben, heute habe ich mal wieder ein leckeres Happy Food für euch und zwar eine Pasta mit Thunfisch, Tomaten und Avocado. Ein Essen, das Dank der gesättigten Fette aus der Avocado, dem Eiweiß aus dem Thunfisch und der Kohlenhydrate aus der Pasta den Körper perfekt mit notwendigen Nährstoffen versorgt. Dabei ist dieses Gericht im Zusammenhang mit einem ganz besonderen Ereignis entstanden. Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, durfte ich im Dezember endlich Jamie Oliver persönlich kennenlernen. Dabei hat mir Tefal einen sehr großen Herzenswunsch erfüllt. Es war aber kein gewöhnliches Meet and Greet, bei dem man nur schnell ein Foto schießt und sich auf irgendeinem Zettel ein Autogramm kritzeln lässt. Nein, es war ein ganz exklusives Treffen, in einem kleinen Apartment in Berlin, mit insgesamt nur 5 Bloggern und Jamie. Eine ganze Stunde hatte er für uns Zeit und mit uns über so viele Interessante Themen gequatscht, so, als würden wir uns eine Ewigkeit kennen. Im Fokus stand natürlich sein neues Buch, Jamies 5-Zutaten-Küche und seine Pfannen-Kollektion von Tefal.

Diese bestechen nämlich nicht nur durch ein schickes Design aus hochglanzpoliertem Edelstahl, sondern auch durch die gewohnte Tefal-Qualität auf dem Herd. Durch die 6-lagige Antihaft-Versiegelung verhindert die Tefal Jamie Oliver Pfanne mit Einsatz von nur wenig Öl ein anbrennen des Bratguts. Zudem ist sie sehr kratzfest sowie widerstandsfähig und ermöglicht dank des Kapselbodens eine gleichmäßige Hitzeverteilung, auch auf Induktionsherden. Durch die Thermo-Spot-Technologie zeigt die Pfanne an, wann sie die richtige Brattemperatur erreicht hat und verfärbt den Thermo-Spot einheitlich rot. Zudem kann die Tefal Jamie Oliver Pfanne bis zu 260 Grad im Backofen erhitzt werden. Ich mag meine Jamie Pfannen sehr gerne und hatte sie schon, bevor ich im letzten Jahr Tefal Markenbotschafterin wurde. Ich nutze sie fast täglich und bin mit meinen Bratergebnissen immer sehr zufrieden. So auch für die Pasta mit Thunfisch, die tatsächlich auch aus nur 5 Zutaten besteht. So bekommt ihr mit Pasta, Tomaten, Avocado, Oliven und Thunfisch ein mega leckeres Gericht, dass auch ganz schnell und einfach gemacht ist. Wer es noch etwas würziger und frischer mag, nimmt noch etwas Parmesan und Petersilie dazu.

Happy Food: Pasta mit Thunfisch, Tomaten & Avocado

Für 2 Personen:
250 g Pasta nach Wahl
1 Dose Thunfisch, in Öl
1 Avocado
50 g schwarze Oliven, ohne Stein
150 g Kirschtomaten
Salz & Pfeffer

alternativ: 
1 Zweig Petersilie
2 EL Parmesan

außerdem:
1 Tefal Jamie Oliver Pfanne

Zubereitung:

Pasta in reichlich Salzwasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit Tomaten waschen, trocknen und vierteln. Oliven in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Avocado halbieren, den Kern entnehmen, schälen und eine Hälfte in Würfel schneiden. Die andere Hälfte mit der Gabel zerdrücken. Die Jamie Oliver Pfanne erhitzen und den Thunfisch mit samt dem Öl darin kurz anbraten. Nun die zerdrückte Avocado, die Oliven und ca. 2/3 der Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Stufe ca. 8 Minuten köcheln lassen. Die Sauce anschließend in eine Schüssel füllen.

Pasta absieben aber nicht abschrecken sondern in die Jamie Oliver Pfanne geben und mit etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze ca. 2-3 Minuten anbraten. Nun die Sauce darüber geben und anschließend die Avocadowürfel und die restlichen Tomaten darauf verteilen. Mit der Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack evtl. noch mit etwas Parmesan toppen und sofort servieren.

Tefal und ich wünschen euch einen guten Appetit.

Meine Lieben, ich hoffe, euch gefallen die Fotos genauso gut wie mir und ihr probiert diese leckere quick & easy Pasta mit Thunfisch mal aus. Über mein Treffen mit Jamie Oliver werde ich euch ganz bald hier im Blog berichten. Dazu wird es sogar auch ein kleines Video geben, da mich Tefal an diesem besonderen Tag mit der Kamera begleitet hat. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie toll dieses Erlebnis für mich war. Ein wahrer Traum ist hier in Erfüllung gegangen und ich danke Tefal von ganzem Herzen für diese einmalige und wundervolle Gelegenheit. Seid gespannt und schaut bald wieder vorbei.

Liebe Grüße,
eure Graziella ♥

 


.
Herzlichen Dank an Tefal für die zur Verfügung gestellten Produkte. Mein Beitrag bleibt davon allerdings unbeeinflusst und gibt meine eigene Meinung wieder.
.

Kommentar verfassen