2 Antworten

  1. Maria Potthoff
    30. April 2018

    Bei dem stürmischen Wetter darf Soulfood auf keinen Fall fehlen! Hab schon öfters von diesem Gericht gehört, jetzt ist es endlich an der zeit es nachzukochen 🙂 Danke für das tolle Rezept, bin schon ganz gespannt! Liebe Grüße aus St Ulrich Gröden 🙂

    Antworten

    • Graziellas Food Blog
      1. Mai 2018

      Hallo liebe Maria,

      herzlichen Dank für dein liebes Kommentar.
      Das solltest du unbedingt mal machen, sooo lecker und sooo einfach.

      Liebste Grüße,
      Graziella 💙

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop